12,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von Kleeblatt aus Berlin

Als Kommissar Munch die Leiche einer 17-jährigen als Fall übertragen bekommt, holt er sich wieder Mia Krüger zur Verstärkung. Obwohl diese noch nicht wieder ganz hergestellt …


    Broschiertes Buch

6 Kundenbewertungen

Aus einem Jugendheim bei Oslo verschwindet ein siebzehnjähriges Mädchen. Einige Zeit später wird sie tot im Wald gefunden - gebettet auf Federn, umkränzt von einem Pentagramm aus Lichtern und mit einer weißen Blume zwischen den Lippen. Die Ermittlungen des Teams um Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger drehen sich im Kreis, bis sie von einem mysteriösen Hacker kontaktiert werden. Er zeigt ihnen ein verstörendes Video, das neue Details über das Schicksal des Mädchens enthüllt. Und am Rande der Aufnahmen ist der Mörder zu sehen, verkleidet als Eule - der Vogel des Todes ...…mehr

Produktbeschreibung
Aus einem Jugendheim bei Oslo verschwindet ein siebzehnjähriges Mädchen. Einige Zeit später wird sie tot im Wald gefunden - gebettet auf Federn, umkränzt von einem Pentagramm aus Lichtern und mit einer weißen Blume zwischen den Lippen. Die Ermittlungen des Teams um Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger drehen sich im Kreis, bis sie von einem mysteriösen Hacker kontaktiert werden. Er zeigt ihnen ein verstörendes Video, das neue Details über das Schicksal des Mädchens enthüllt. Und am Rande der Aufnahmen ist der Mörder zu sehen, verkleidet als Eule - der Vogel des Todes ...

Federgrab von Samuel Bjørk – Aus der bücher.de Redaktion:


Federgrab ist nach „Engelskalt“ der zweite norwegische Thriller mit den Ermittlern Mia Krüger und Holger Munch in den Hauptrollen.

Mia Krüger – Eine traumatisierte Ermittlerin mit besonderer Gabe


Mia Krüger hatte sich im ersten Band „Engelskalt“ auf eine abgelegene Insel in einem norwegischen Fjord zurückgezogen, um sich umzubringen. Die eigentlich starke Mia, die zu den besten Ermittlerinnen des Landes zählt, war völlig erschöpft und ausgezehrt.
Sie ist intelligent und mutig, aber auch verletzlich und besitzt eine außergewöhnliche Gabe. Die Ermittlerin braucht nur die Augen zu schließen und schon sieht sie vor ihrem inneren Auge was wirklich passiert ist.
Mia hatte eine Zwillingsschwester, der sie sehr nahe stand. Doch Sigrid verfiel bereits in ihrer Jugend harten Drogen und starb schließlich an einer Überdosis Heroin. Mia wollte ihr wieder nahe sein und beschloss an Sigrids 10. Todestag sich selbst das Leben zu nehmen.
Der erfahrene Ermittler Holger Munch entdeckte Mias übersprudelnde Intelligenz und ihr einzigartiges Gespür für Polizeiarbeit. Er holte sie in seine Sonderkommission für Mordermittlungen, noch ehe sie die Polizeischule beendet hatte.
An sich ist Mia Krüger stark, aber ihr Trauma hat sie schwach werden lassen. Sie hat nicht viele Freunde und sucht Trost in der Flasche. Ihre außergewöhnliche Begabung hat ihr einen fast legendären Ruf eingebracht und ihre Kollegen haben großen Respekt vor ihr und ihrer Intelligenz.
Als Norwegen vor einer Serie von Morden an kleinen Mädchen stand, gaben ihre ehemaligen Vorgesetzten alles, um sie zurückzuholen. Und als Mia erkannte, welche schrecklichen Dinge noch passieren würden, konnte sie ihrem Verlangen, den Fall zu lösen, nicht widerstehen. Ihre Wiedervereinigung mit Sigrid musste noch warten …

Kommissar Munch – fairer Chef der Sonderkommission


Kommissar Holger Munch ist ein netter rundlicher Nerd, der niemals Alkohol trinkt. Seine Hobbys sind Mathematik, klassische Musik, Kreuzworträtsel und Schach. Vom Typ her ist Munch eher langweilig, aber ein überaus fähiger Ermittler und vor allem ein fairer Chef. Holger Munch ist Mitte 50 und seit über 10 Jahren geschieden. Das Verhältnis zu seiner Tochter Miriam ist kompliziert.

Federgrab – Band 2 und weitere Bücher folgen


Auf die Entfaltung der Charaktere hat Samuel Bjørk bei Federgrab ein besonderes Augenmerk gelegt. Mit einem dritten Buch der Reihe um Kommissar Munch und Mia Krüger hat Samuel Bjørk bereits begonnen und weitere Geschichten sind in Planung. Samuel Bjørk fliegen die Geschichten sprichwörtlich zu und seine Charaktere werden von Buch zu Buch immer interessanter. Samuel Bjørk hat momentan mehr als genug Material weswegen er noch lange kein Ende der Buchreihe sieht.
Freuen Sie sich also auf Federgrab und hoffentlich viele weitere spannende Bücher mit Kommissar Munch und Mia Krüger!
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.20525
  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 480
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 140mm x 42mm
  • Gewicht: 544g
  • ISBN-13: 9783442205257
  • ISBN-10: 3442205255
  • Artikelnr.: 44943812
Autorenporträt
Bjørk, Samuel
Hinter dem Pseudonym Samuel Bjørk steht der norwegische Autor, Dramatiker und Singer-Songwriter Frode Sander Øien. Er veröffentlichte zwei hochgelobte Romane sowie sechs Musikalben, bevor er seinen ersten Thriller »Engelskalt« schrieb, der auf Anhieb ein internationaler Bestseller wurde.

Haefs, Gabriele
Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.
Rezensionen
"Mit genauem Blick für seine Charaktere packt Bjørk den Leser und lässt ihn bis zum Finale nicht mehr los." Freundin