Pizza, Pasta, Sanddorngrog - Kruse, Tatjana
9,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ugo Canoli betört die Frauen und fasziniert die Männer. Wenn er nicht gerade betört und fasziniert, frönt er dem Verbrechen. Da Intelligenz jedoch keine seiner starken Seiten ist, wird er geschnappt. Kurzerhand stellt er sich als Kronzeuge zur Verfügung. Woraufhin ihn nicht nur die italienische Mafia, sondern auch die Hongkong-Triaden tot sehen wollen. Frau Wagenkötter erfährt, dass sie - zusammen mit ihrem Kollegen Karsten Wong - mehrere Wochen lang den Zeugen Ugo Canoli in einem Safehouse beschützen soll, damit er gesund an Körper und Seele vor Gericht gegen die Verbrechersyndikate aussagen…mehr

Produktbeschreibung
Ugo Canoli betört die Frauen und fasziniert die Männer. Wenn er nicht gerade betört und fasziniert, frönt er dem Verbrechen. Da Intelligenz jedoch keine seiner starken Seiten ist, wird er geschnappt. Kurzerhand stellt er sich als Kronzeuge zur Verfügung. Woraufhin ihn nicht nur die italienische Mafia, sondern auch die Hongkong-Triaden tot sehen wollen. Frau Wagenkötter erfährt, dass sie - zusammen mit ihrem Kollegen Karsten Wong - mehrere Wochen lang den Zeugen Ugo Canoli in einem Safehouse beschützen soll, damit er gesund an Körper und Seele vor Gericht gegen die Verbrechersyndikate aussagen kann. Und das an einem Ort, den es auf der Landkarte des organisierten Verbrechens nicht gibt: Juist! Natürlich macht Ugo ihr das Beschützerleben zur Hölle, weil er nämlich nie tut, was er soll. Südländisches Chaos versus deutsche Gründlichkeit. Ergo: Chaos pur. Wie es eben so ist, wenn Grappa auf Sanddorngrog trifft.
  • Produktdetails
  • Inselkrimi
  • Verlag: Leda Verlag
  • Erscheinungstermin: Februar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 120mm x 23mm
  • Gewicht: 189g
  • ISBN-13: 9783864120015
  • ISBN-10: 3864120012
  • Artikelnr.: 34407361
Autorenporträt
Tatjana Kruse, Jg. 1960, ist in Schwäbisch Hall aufgewachsen, wo sie heute, nach einigen Jahren in Stuttgart, wieder lebt. Seit 1995 veröffentlicht sie Kriminalgeschichten, Romane und Sachbücher und arbeitet außerdem als Literaturübersetzerin. Tatjana Kruse ist Mitglied bei den 'Sisters in Crime' und im 'Syndikat'.