54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Buch stellt Ihnen das aktuell verfügbare Wissen über professionelles Fundraising und sein systematisches Management zur Verfügung. Dabei profitieren Sie sowohl von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Nonprofit-Management und Fundraising als auch von der mehr als 25-jährigen Praxiserfahrung aus über 90 Beratungsprojekten zum Auf- und Ausbau von Fundraising in kleinen und großen gemeinwohlorientierten Organisationen. Knapp 300 Best-Practice-Beispiele sowie über 300 Abbildungen und Tabellen veranschaulichen praxisnah, wie Sie das Fundraising für Ihre gemeinwohlorientierte…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch stellt Ihnen das aktuell verfügbare Wissen über professionelles Fundraising und sein systematisches Management zur Verfügung. Dabei profitieren Sie sowohl von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Nonprofit-Management und Fundraising als auch von der mehr als 25-jährigen Praxiserfahrung aus über 90 Beratungsprojekten zum Auf- und Ausbau von Fundraising in kleinen und großen gemeinwohlorientierten Organisationen.
Knapp 300 Best-Practice-Beispiele sowie über 300 Abbildungen und Tabellen veranschaulichen praxisnah, wie Sie das Fundraising für Ihre gemeinwohlorientierte Organisation systematisch einsetzen können. Ein umfassender Service-Teil am Ende nennt Adressen von Fachverbänden, Anbietern von Aus- und Weiterbildung sowie Dienstleistern in Deutschland, Österreich und Schweiz.
Die 7. Auflage wurde umfassend überarbeitet, aktualisiert und insbesondere beim Thema "Online-Fundraising" deutlich ausgebaut - hierzu werden die neuesten Entwicklungen auf anschauliche und nachvollziehbare Weise erläutert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Gabler
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-20330-6
  • 7. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 179mm x 43mm
  • Gewicht: 1235g
  • ISBN-13: 9783658203306
  • ISBN-10: 3658203307
  • Artikelnr.: 52631210
Autorenporträt
Dr. Michael Urselmann ist Professor für Sozialmanagement mit dem Forschungsschwerpunkt Fundraising an der Fachhochschule Köln. Daneben berät er als freier Berater der Urselmann Fundraising Consulting GmbH zahlreiche steuerbegünstigte Organisationen im In- und Ausland in allen Fragen des Fundraising. Urselmann ist gewähltes Mitglied im Deutschen Komitee für UNICEF und Mitglied im Fachbeirat des Nachdiplomkurses Fundraising Management der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.
Inhaltsangabe
Definition des Begriffs "Fundraising".- Fundraising bei Privatpersonen.- Relationship Fundraising.- Entscheidungen im Rahmen des Marketing-Mix.- Online-Fundraising.- Fundraising bei Unternehmen.- Corporate Social Responsibility.- Formen der Unterstützung durch Unternehmen.- Management des Unternehmens-Fundraising.- Fundraising bei Stiftungen.- Management des Stiftungsfundraising.- Fundraising bei öffentlichen Ressourcenbereitstellern.- Fundraising-Management.- Planung, Controlling, Qualitäts-Management, Organisation, Führung.- Weitere Informationsquellen zum Fundraising.
Rezensionen
"... Der Autor folgt konsequent der Marketinglogik, sodass der Austausch mit anderen Fachbereichen befördert wird und Adoptionen von Fortschritten einfacher gelingen. Er strukturiert klar ... umfangreiche, aktuelle Praxisbeispiele geliefert. ... auch für Anfängerinnen verständlich ... Prof. Dr. Michael Urselmann gelingt es in erstaunlicher Art, eine gut visualisierte Lektüre mit dem gesammelten aktuellen Wissen zum Thema Fundraising für Anfängerinnen, Fortgeschrittene, Profis, Führungskräfte und auch ehrenamtlich Engagierte zu präsentieren. " (Larissa M. Probst, in: FUNDStücke, Heft 1, 2019) "... die Masse an praktischem Know-how in diesem Buch ist schon sehr überzeugend ... Urselmann bildet mit diesem Buch den Stand des professionellen Fundraisings kenntnisreich, strukturiert, detailliert und aktuell ab ..." (Matthias Daberstiel, in: Fundraiser-Magazin, Heft 6, 2018) "... ist das Buch so kurzweilig und leicht verständlich geschrieben, dass auch ehrenamtlich Fundraisende eine Fülle an Impulsen gewinnen können ..." (Martin Käthler, in: Fundsache, Heft 5, 2018) "... Das ist nicht nur für Anfänger interessant, sondern auch für Fortgeschrittene und alte Hasen. Denn in einem sich verschärfenden Wettbewerb steht Jede Fundraiserin und jeder Fundraiser vor der Herausforderung, sich konsequent zu professionalisieren und weiterzubilden. Insofern lohnt es sich für Jeden in der Branche, sich die Neuauflage von Urselmanns Standardwerk anzuschaffen, auch wenn man schon eine frühere Auflage in der Fundraising-Bibliothek hat." (FUNDiert, Heft 2, September 2018) "... Das Buch wendet sich an Einsteiger ebenso wie an langjährige Praktiker und bietet von der Begriffsdefinition von "Fundraising" über zahlreiche anschauliche Praxisbeispiele bis hin zur ausführlichen Beschreibung der Potenziale des Online-Fundraisings jedem Leser eine klar strukturierte Möglichkeit, sich mit den neuesten Entwicklungen der zahlreichen Aspekte des Fundraisings vertraut zu machen." (BFS-Info (Bank für Sozialwirtschaft), Heft 9, 2018)…mehr
Aus den Rezensionen:

"Dieses Buch stellt das aktuell verfügbare Wissen über professionelles Fundraising und sein systematisches Management zur Verfügung. ... über 200 Best-Practice- Beispiele aus der Praxis sowie über 180 Abbildungen und Tabellen veranschaulichen praxisnah ..." (in: Maecenata Notizen, Heft 2, 2014)

"... Das Buch wendet sich an Einsteiger/innen ebenso wie an Fortgeschrittene im Fundraising. Schon an der sehr klaren Gliederung kann der Leser erkennen, was ihn erwartet und wo er/sie mit welchem Know-how einsteigen sollte ..." (in: BFS-Info, Heft 7, 2014)

"... Es bietet nicht nur einer sich neu mit dem Thema Fundraising beschäftigenden Person eine hervorragende Einführung ins Thema, sondern enthält auch für

versierte Fundraising-Experten sehr viele interessante Ideen und Inspirationen. Insofern ist es für aIle am Thema Fundraising Interessierten kaufenswert, den einen als Lektüre, den anderen als Nachschlagewerk." (Hans Lichtsteiner, in: Verbands-Management, Heft2, 2014)