9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


Das meint die Klassik Radio Redaktion:
Niemand weiß, welche amerikanische Stadt das Ziel des angekündigten Terroranschlages sein wird. Militär und Geheimdienst ermitteln fieberhaft. Nur einer folgt ganz anderen Spuren: Agent Gideon Crew.
Schnell findet er Hinweise auf eine ungeheure Verschwörung – und wird selbst zum Verräter erklärt. Ihm bleibt nur wenig Zeit, das Attentat zu verhindern und sein Leben zu retten – Jede Sekunde zählt: Ein hochspannender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite, von Preston und Child erschienen bei Knaur eBooks.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.85MB
Produktbeschreibung

Das meint die Klassik Radio Redaktion:



Niemand weiß, welche amerikanische Stadt das Ziel des angekündigten Terroranschlages sein wird. Militär und Geheimdienst ermitteln fieberhaft. Nur einer folgt ganz anderen Spuren: Agent Gideon Crew.

Schnell findet er Hinweise auf eine ungeheure Verschwörung – und wird selbst zum Verräter erklärt. Ihm bleibt nur wenig Zeit, das Attentat zu verhindern und sein Leben zu retten – Jede Sekunde zählt: Ein hochspannender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite, von Preston und Child erschienen bei Knaur eBooks.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Droemer Knaur
  • Seitenzahl: 448
  • Erscheinungstermin: 02.11.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783426413364
  • Artikelnr.: 37469191
Autorenporträt
Douglas Preston wurde 1956 in Cambridge, Massachusetts geboren. Er studierte in Kalifornien zunächst Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geologie, Anthropologie und Astrologie und später Englische Literatur. Nach dem Examen startete er seine Karriere beim American Museum of Natural History in New York. Eines Nachts, als Preston seinen Freund Lincoln Child auf eine mitternächtliche Führung durchs Museum einlud, entstand dort die Idee zu ihrem ersten gemeinsamen Thriller, "Relic", dem mittlerweile acht weitere internationale Bestseller folgten. Douglas Preston schreibt auch Solo-Bücher ("Der Codex", "Der Canyon") und verfasst regelmäßig Artikel für diverse Magazine. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern an der US-Ostküste.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Das Autorenduo Lincoln & Child verkürzt seinen Fans die Wartezeit auf den nächsten Pendergast-Fall mit dem zweiten Thriller um Gideon Crew. Eigentlich hat der Atom-Wissenschaftler und ehemalige Kunstdieb wegen eines inoperablen Gehirn-Aneurysmas nicht länger als ein Jahr zu leben. Doch wenn das FBI ruft, ist Gideon zur Stelle. Immerhin droht eine nukleare Katastrophe. Darauf deuten die Aufzeichnungen eines früheren Kollegen Crews hin, der als Geiselnehmer erschossen wird, atomare Verstrahlungen aufwies und vor einigen Jahren auch noch zum Islam konvertiert war.

Klingt so weit nachvollziehbar, doch je weiter Crew ermittelt, desto mehr ziehen Lincoln & Child die Handlung an den Haaren herbei - die sich allerdings bewusst auf Popcorn-Thriller-Niveau bewegen soll - als Kontrast zu Pendergast. So gibt es Radpanzer mit Granaten oder die erfolgreiche Flucht von Überheld Crew per Pferd vor einem Hubschrauber. Simon Jäger liest solide, doch auch ihn scheinen die in die Länge gezogenen Verfolgungsjagden und unrealistischen Kampfszenen zu ermüden. Gideon Crew hätte seine letzten Monate wie angekündigt in Ruhe auf einer Berghütte verbringen sollen.

© BÜCHERmagazin, Olaf Ernst (ole)
"Gewohnt routiniert haben die beiden Erfolgsautoren diesen temporeichen Krimi geschrieben." Fuldaer Zeitung 20130223