-46%
7,99 €
Statt 14,90 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-46%
7,99 €
Statt 14,90 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,90 €**
-46%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,90 €**
-46%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

3 Kundenbewertungen


Das Leben beginnt jeden Tag neu Paulina und Lukas können ihr Glück nicht fassen. Ihr Traum vom Häuschen mit Garten mitten in München wurde für die fünfköpfige Familie endlich wahr. Das freut sie besonders für ihren mittleren Sohn, den vierjährigen David. Er ist anders als seine Geschwister, anders als die Kinder im Kindergarten. David spricht wenig, hat kaum Kontakte und braucht immer eine zwanghafte Ordnung um sich herum. Die ärztliche Diagnose Asperger-Syndrom, eine Art von Autismus, lässt die Eltern zunächst verzweifeln. Doch dann beschließen Paulina und Lukas, ihren Sohn aus seinem seelischen Gefängnis zu befreien.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.14MB
Produktbeschreibung
Das Leben beginnt jeden Tag neu Paulina und Lukas können ihr Glück nicht fassen. Ihr Traum vom Häuschen mit Garten mitten in München wurde für die fünfköpfige Familie endlich wahr. Das freut sie besonders für ihren mittleren Sohn, den vierjährigen David. Er ist anders als seine Geschwister, anders als die Kinder im Kindergarten. David spricht wenig, hat kaum Kontakte und braucht immer eine zwanghafte Ordnung um sich herum. Die ärztliche Diagnose Asperger-Syndrom, eine Art von Autismus, lässt die Eltern zunächst verzweifeln. Doch dann beschließen Paulina und Lukas, ihren Sohn aus seinem seelischen Gefängnis zu befreien.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 24.07.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783423415392
  • Artikelnr.: 37080974
Autorenporträt
Asta Scheib, geboren in Bergneustadt im Rheinland, arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Zeitschriften. Sie gehört heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen und lebt mit ihrer Familie in München.

Rezensionen
»Einfühlsam, realistisch und mit Blick für Details schreibt Asta Scheib über den Alltag und das Leben mit einem einem autistischen Kind.« -- Eva-Maria Nielsen, suite101.de 11.08.2011

»Ein ruhiges Buch, das Wege zeigt, wie man aus verfahrenen Situationen wieder herausfinden kann.« -- Alexandra Lutzenberger, Landsberger Tageblatt 06.08.2011

»Das Buch, in flüssiger Erzählweise geschrieben, wirkt nicht aufdringlich und zeigt - trotz des Schicksals - auch die schönen seiten des Lebens.« -- Nordlicht 11.08.2011

""Das stille Kind" ist ein sehr schön erzählter Roman, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt und bei dem es gerade die Zwischentöne sind, die nachklingen.« -- buechertreff.de 18.07.2011

»Asta Scheib schafft einen Reigen an Emotionen, man spürt, dass ihr was an den Figuren liegt und so liest sich der Roman entsprechend locker und gut.« -- Büchereule.de 16.08.2011

»Ein durch und durch gelungener Roman, der von der ersten bis zur letzten Seite überzeugt.« -- Eva Maria Nielsen, suite101.de 16.08.2011

»Asta Scheib liebt die ungewöhnlichen Geschichten [...].« -- Neue Presse 20.08.2011

»Selten wurde liebevoller und sensibler über das Leben mit einem besonderen Kind geschrieben.« -- Freizeit exklusiv 10/2011

»Eine bewegende und zu Herzen gehende Geschichte einer jungen Familie, deren Sohn 'anders' ist.« -- Sabine Geest, Unser Magazin September 2011

»Einfühlsam, realistisch und mit Blick für Details schreibt Asta Scheib über den Alltag und das Leben mit einem autistischen Kind.« -- Mini 28.09.2011

»Die bewegende Geschichte einer jungen Familie mit einem autistischen Kind von Asta Scheib.« -- Der Grundstein/Der Säemann Oktober 2011
…mehr
"Selten wurde liebevoller und sensibler über das Leben mit einem besonderen Kind geschrieben."
Freizeit exklusiv 10/2011