25 Jahre Flughafen München - Mueller, Eva; Bernhard, Johann; Sander, Andreas; Marg, Volkwin; Fischer, Florian; von Puttkamer, Andreas; Beeck, Rainer

46,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

25 Jahre nach seiner Eröffnung präsentiert sich der Flughafen München als leistungsfähiges europäisches Luftverkehrsdrehkreuz, das auch in seiner Architektur, Dynamik, Weitsicht eine gestalterische Haltung offenbart. Die menschenfreundliche Architektur und unverwechselbare Ausstrahlung trägt erheblich zur großen Wertschätzung bei, die der Flughafen weit über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus genießt. Die Aufenthaltsqualität, ein menschlicher Maßstab, viel Licht und eine durchdachte Landschaftsgestaltung machen den Flughafen München als urbanes Zentrum so einzigartig und wohltuend…mehr

Produktbeschreibung
25 Jahre nach seiner Eröffnung präsentiert sich der Flughafen München als leistungsfähiges europäisches Luftverkehrsdrehkreuz, das auch in seiner Architektur, Dynamik, Weitsicht eine gestalterische Haltung offenbart. Die menschenfreundliche Architektur und unverwechselbare Ausstrahlung trägt erheblich zur großen Wertschätzung bei, die der Flughafen weit über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus genießt. Die Aufenthaltsqualität, ein menschlicher Maßstab, viel Licht und eine durchdachte Landschaftsgestaltung machen den Flughafen München als urbanes Zentrum so einzigartig und wohltuend menschlich.

Das vorliegende Architekturbuch zeigt auf eindrucksvolle Weise an Hand von exemplarischen Beispielen die gestalterische und architektonische Entwicklung des Flughafens und ermöglicht dem Leser, mit ausdrucksstarken Bildern einen außergewöhnlichen Blick auf einen außergewöhnlichen Ort.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Für Moderne Kunst
  • Seitenzahl: 139
  • Erscheinungstermin: Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 310mm x 243mm x 15mm
  • Gewicht: 888g
  • ISBN-13: 9783903153196
  • ISBN-10: 3903153192
  • Artikelnr.: 48240633
Autorenporträt
Volkwin Marg gründete mit Meinhard von Gerkan 1965 die Architektensozietät gmp. Marg war Präsident des Bundes Deutscher Architekten und Professor an der RWTH Aachen für Architektur und Städtebau. Seit 2007 ist er Prinzipal der Academy for Architectural Culture (AAC).