Tatort Schulbank - Bolz, Ramona
12,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die 15jährige Vanessa ist nicht begeistert, als sie aufgrund eines Jobwechsels ihrer Mutter plötzlich vom Dorf in die Großstadt ziehen muss. Schon bald erfährt sie auf schmerzliche Art, dass sie nur von wenigen Mitschülern an ihrer neuen Schule mit offenen Armen empfangen wird. Tyranneien und Schikanen sind hier an der Tagesordnung. Bereits nach kurzer Zeit liegen Vanessas Nerven blank. Ertragen, erleiden oder sich wehren? Eine Möglichkeit finden, die Attacken zu stoppen? Ein Jugendroman über Mobbing und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Betroffenen.…mehr

Produktbeschreibung
Die 15jährige Vanessa ist nicht begeistert, als sie aufgrund eines Jobwechsels ihrer Mutter plötzlich vom Dorf in die Großstadt ziehen muss. Schon bald erfährt sie auf schmerzliche Art, dass sie nur von wenigen Mitschülern an ihrer neuen Schule mit offenen Armen empfangen wird. Tyranneien und Schikanen sind hier an der Tagesordnung. Bereits nach kurzer Zeit liegen Vanessas Nerven blank. Ertragen, erleiden oder sich wehren? Eine Möglichkeit finden, die Attacken zu stoppen? Ein Jugendroman über Mobbing und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Betroffenen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand; Artio Wortkunstverlag
  • Seitenzahl: 264
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 126mm x 17mm
  • Gewicht: 254g
  • ISBN-13: 9783981640687
  • ISBN-10: 3981640683
  • Artikelnr.: 57090055
Autorenporträt
Bolz, Ramona
Ramona Bolz wurde 1996 in Bad Reichenhall geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, arbeitet momentan an einer Fernhochschule und plant ein Heilpädagogikstudium. In ihrer Freizeit ist sie für Vereine ehrenamtlich tätig, u.a. in der Bereitschaft des BRK (Bayerisches Rotes Kreuz). Ihr Debutroman enthält autobiografische Teile und Beobachtungen im Bereich Mobbing. Aus der Sicht einer betroffenen Schülerin zu erzählen, war ihr großes Anliegen und
Intention diesen Roman zu schreiben.

Wortkunstverlag, Artio
Artio Wortkunstverlag
www.artio-wortkunstverlag.de