14,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Der letzte Sekundenschlag deiner Taschenuhr markiert den Zeitpunkt, ab dem du unsterblich bist.
Averys Alterungsprozess wurde für immer eingefroren, als seine Uhr wie bei allen Unsterblichen aufgehört hat zu ticken. Heute führt er ein zurückgezogenes Leben in Paris, fern des Übernatürlichen. Einzig die stillstehenden Zeiger erinnern ihn daran, dass er magische Kräfte besitzt. Als die menschliche Giulia seine Identität aufdeckt und kurz darauf ein unerklärlicher Mord die Menschenwelt in Aufruhr versetzt, schließt er sich notgedrungen mit ihr zusammen, um den Täter zu finden. Doch trotz…mehr

Produktbeschreibung
Der letzte Sekundenschlag deiner Taschenuhr
markiert den Zeitpunkt, ab dem du unsterblich bist.

Averys Alterungsprozess wurde für immer eingefroren, als seine Uhr wie bei allen Unsterblichen aufgehört hat zu ticken. Heute führt er ein zurückgezogenes Leben in Paris, fern des Übernatürlichen. Einzig die stillstehenden Zeiger erinnern ihn daran, dass er magische Kräfte besitzt. Als die menschliche Giulia seine Identität aufdeckt und kurz darauf ein unerklärlicher Mord die Menschenwelt in Aufruhr versetzt, schließt er sich notgedrungen mit ihr zusammen, um den Täter zu finden. Doch trotz seiner Kräfte birgt die Suche nach dem Mörder unüberwindbare Gefahren, die die magischen Gesetze einzureißen drohen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Drachenmond Verlag
  • Seitenzahl: 450
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: Januar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 146mm x 35mm
  • Gewicht: 541g
  • ISBN-13: 9783959914963
  • ISBN-10: 3959914962
  • Artikelnr.: 54529722
Autorenporträt
Kopainski, Alexander
Alexander Kopainski wurde 1996 nahe Saarbrücken geboren. Durch seine Begeisterung für Fantasyliteratur und Thriller hat er schon früh eigene Schreibversuche gewagt. Während seiner Arbeit als Coverdesigner hat er bereits in seinem Kopf die Geschichte zu seinem Debüt »Uhrwerk der Unsterblichen« gesponnen. Wenn er nicht gerade Bücher in Kleider hüllt oder selbst welche schreibt, kocht und reist er für sein Leben gern.