4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Lassen Sie sich ein? Auf ein Buch in Vers und Reim? Auf eine große Liebesg¿schicht¿, verpackt zu einem Reimgedicht? - Wenn ja, ist dieser Kurzroman in Gedichtform genau das Richtige für Sie: Lange Ehe, Haus und Kinder, Ansehen und Erfolg. Vertraute Sicherheit, Fron und Pflicht. Höfliche Langeweile, erotische Ödnis. Zorn und Ratlosigkeit, wenn der Mann dann plötzlich wegen einer anderen, einer (älteren!) Klassefrau erwacht und singt und surrt. Sich in die Ecke setzen und verzweifeln? Das ist nichts für sie, nicht nach all den erkämpften Siegen. Doch sie schwankt und zweifelt, wütet und verzagt…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.5MB
Produktbeschreibung
Lassen Sie sich ein? Auf ein Buch in Vers und Reim? Auf eine große Liebesg¿schicht¿, verpackt zu einem Reimgedicht? - Wenn ja, ist dieser Kurzroman in Gedichtform genau das Richtige für Sie: Lange Ehe, Haus und Kinder, Ansehen und Erfolg. Vertraute Sicherheit, Fron und Pflicht. Höfliche Langeweile, erotische Ödnis. Zorn und Ratlosigkeit, wenn der Mann dann plötzlich wegen einer anderen, einer (älteren!) Klassefrau erwacht und singt und surrt. Sich in die Ecke setzen und verzweifeln? Das ist nichts für sie, nicht nach all den erkämpften Siegen. Doch sie schwankt und zweifelt, wütet und verzagt - ab und an. Die Lösung: eine »Wildcard« für ihn - solange alles diskret bleibt und dem »uns« nichts nimmt. Dann trifft sie einen alten Schulfreund. Und sie erwacht und singt und surrt ... +++ »In Reimgedichten wird die Verführung von außen wunderbar thematisiert. Gut zu lesen, abwechslungsreich und mit stimmigem Spannungsbogen, dazu lebensnah und humorvoll.« - Eike Hornauer, Lyriker und Lektor, Textzüchterei Hornauer, München +++ »Gefällt mir sehr gut, diese Beziehungsgeschichte in Versen! Das entwickelt beim Lesen einen starken Charme, weil es echt wirkt, die Figuren sehr plastisch und lebendig rüber kommen, zugleich sehr sympathisch sind und ihr Dilemma sehr gut nachfühlbar dargestellt wird. Klasse!« - Karsten Paul, Lyriker und Wirtschaftspsychologe an der Uni Nürnberg

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Seitenzahl: 140
  • Erscheinungstermin: 28.11.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783734579844
  • Artikelnr.: 47233296
Autorenporträt
Kim Bogerd schreibt und veröffentlicht unter verschiedenen Namen Sachthemen und Gedichte.

Sie ist vielseitig kreativ in Büro, Werkstatt und Schauraum. Sie organisiert Veranstaltungen und verbindet Künstler, Kaufleute und Autoren verschiedener Stilrichtungen in Projekten und Büchern mit dem Ziel kurzweilig und entspannend zu unterhalten.

Ihre Texte sind gereimte Geschichten, feinsinnig beobachtet und mitten aus dem Leben. Liebevoll-augenzwinkernde Alltags-Lyrik, die das Tägliche, Vielschichtige, Hintersinnige, das Menschliche und Sinnliche in den Blick nimmt und der Fantasie Raum gibt.

Kim Bogerd wurde in der Mitte Deutschlands geboren und arbeitete einige Jahre im Süden. Sie gehört zu den geburtenstarken Jahrgängen, ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie an der Küste.