Die Quantenmechanik des Dixi-Klos - Remfort, Reinhard
10,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 27. März 2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sommer, Sonne, Ferienzeit ... aber ohne Physik können wir nicht mal das Auto richtig packen! Zum Glück kann Reinhard Remfort gewohnt unterhaltsam und spannend die Physik einer Urlaubsreise erklären. Wie entstehen eigentlich Staus? Warum verheddern die Schnüre vom Zelt sich immer? Was haben Mückenschwärme mit überschwappenden Flüssigkeiten gemein? Und wie kann ein Dixieklo die Grundzüge der Quantenmechanik erklären? Selbst im Latte Macchiato an der Tanke steckt mehr Physik als wir denken! Also einfach die Badehose und dieses Buch einpacken, und ab in den methodisch korrekten Urlaub!…mehr

Produktbeschreibung
Sommer, Sonne, Ferienzeit ... aber ohne Physik können wir nicht mal das Auto richtig packen! Zum Glück kann Reinhard Remfort gewohnt unterhaltsam und spannend die Physik einer Urlaubsreise erklären. Wie entstehen eigentlich Staus? Warum verheddern die Schnüre vom Zelt sich immer? Was haben Mückenschwärme mit überschwappenden Flüssigkeiten gemein? Und wie kann ein Dixieklo die Grundzüge der Quantenmechanik erklären? Selbst im Latte Macchiato an der Tanke steckt mehr Physik als wir denken! Also einfach die Badehose und dieses Buch einpacken, und ab in den methodisch korrekten Urlaub!
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch .37798
  • Verlag: Ullstein Tb
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 27. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 120mm
  • ISBN-13: 9783548377988
  • ISBN-10: 354837798X
  • Artikelnr.: 54461125
Autorenporträt
Remfort, Reinhard
Reinhard Remfort, Mitbewohner, Biertrinker, Katzenpapa, Physiker, experimentiert an der Universität Duisburg-Essen für seine Doktorarbeit zum Thema Epitaxie hochreiner Diamantschichten zur Untersuchung oberflächennaher NV-Störstellen. Zum Spaß ist er deutscher Science-Slam-Meister 2013, die Hälfte des Wissenschaftspodcasts methodisch inkorrekt, reist für die PopUp Tour des Goethe Instituts nach Mexiko, macht gelegentlich Beiträge für Fernsehen und Hörfunk und noch einen Haufen anderen Kram, der ihm spontan leider nie einfällt.