Taschenatlas der Lebensmittelchemie - Schwedt, Georg
44,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die zweite Auflage des erfolgreichen Taschenatlas wurde erweitert und auf den aktuellen Stand gebracht. Sie enthält drei neue Farbtafeln nebst Text zu den Themen "Funktionelle Lebensmittel" (Novel Food), "BSE-Risiko" sowie "Lebensmittelqualität und -überwachung" Aus Rezensionen der ersten Auflage: Zusammenfassend kann gesagt werden, dass der Taschenatlas dem Leser sehr rasch zu einem Überblick nicht nur über die Lebensmittelchemie im engeren Sinn verhilft, sondern auch Querverbindungen zur physikalischen Struktur, Technologie, Toxikologie, Zusatzstoffen und Lebensmittelrecht aufzeigt.…mehr

Produktbeschreibung
Die zweite Auflage des erfolgreichen Taschenatlas wurde erweitert und auf den aktuellen Stand gebracht. Sie enthält drei neue Farbtafeln nebst Text zu den Themen "Funktionelle Lebensmittel" (Novel Food), "BSE-Risiko" sowie "Lebensmittelqualität und -überwachung" Aus Rezensionen der ersten Auflage: Zusammenfassend kann gesagt werden, dass der Taschenatlas dem Leser sehr rasch zu einem Überblick nicht nur über die Lebensmittelchemie im engeren Sinn verhilft, sondern auch Querverbindungen zur physikalischen Struktur, Technologie, Toxikologie, Zusatzstoffen und Lebensmittelrecht aufzeigt. (Lebensmittel-Wissenschaft und -Technologie) Ein sehr informatives, vielseitiges und interessantes Kompendium (ekz-Informationsdienst) Eine didaktisch bewährte Kombination von Text und Bild (die ernährungs industrie) Prägnante und ansprechende Konzeption (Der Lebensmittelbrief)
  • Produktdetails
  • Verlag: Wiley VCH Verlag GmbH / Wiley-VCH
  • 2., vollst. überarb. und erw. A
  • Erscheinungstermin: 26. Januar 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 128mm x 15mm
  • Gewicht: 298g
  • ISBN-13: 9783527312078
  • ISBN-10: 3527312072
  • Artikelnr.: 20906660
Autorenporträt
Georg Schwedt, geb. 1943, studierte Chemie in Göttingen und promovierte an der Universität Hannover. Im Anschluss übernahm er eine Abteilungsleitung am Chemischen Untersuchungsamt Hagen, habilitierte sich 1978 in Analytischer Chemie an der Universität Siegen, wechselte nach Göttingen und wurde danach Direktor des Insitutes für Lebensmittelchemie und Analytische Chemie der Universität Stuttgart. Seit 1987 ist er Professor für Anorganische und Analytische Chemie an der TU Clausthal. Georg Schwedt entwickelte das Mitmachlabor SuperLab und ist mit seinen zahlreichen Experimentalvorträgen u. a. zur Lebensmittelchemie bundesweit bekannt. Zweimal wurde er vom Stifterverband der Deutschen Wissenschaft im Förderprogramm Wissenschaft im Dialog ausgezeichnet. Er ist Autor zahlreicher Sach- und Lehrbücher.
Inhaltsangabe
Lebensmittel und ihre Inhaltsstoffe Natürliche Lebensmittel
Inhaltsstoffe Lebensmittel
Zusatzstoffe Schadstoffe Lebensmittel
Produktgruppen: Chemie und Technologie