13 Wolkenkratzer, die du kennen solltest - Finger, Brad
12,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wolkenkratzer sind architektonische Meisterwerke, Kunstwerke der Technik und immer auch Statussymbole. Von den frühen Wolkenkratzern in Amerika am Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Burj Khalifa in Dubai, dem derzeit noch höchsten Gebäude der Welt, stellt der neue Band unserer Sachbuch-Reihe "Kunst für Kids" die 13 wichtigsten Hochhäuser der Architekturgeschichte vor. Die Informationen sind hervorragend illustriert und durch altersgerechte Texte, Steckbrief-Kästen, Zeitleisten und Glossar gut strukturiert. Spielerische Aspekte bieten viele Ideen für die langfristige Beschäftigung mit einem faszinierenden Thema.…mehr

Produktbeschreibung
Wolkenkratzer sind architektonische Meisterwerke, Kunstwerke der Technik und immer auch Statussymbole. Von den frühen Wolkenkratzern in Amerika am Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Burj Khalifa in Dubai, dem derzeit noch höchsten Gebäude der Welt, stellt der neue Band unserer Sachbuch-Reihe "Kunst für Kids" die 13 wichtigsten Hochhäuser der Architekturgeschichte vor. Die Informationen sind hervorragend illustriert und durch altersgerechte Texte, Steckbrief-Kästen, Zeitleisten und Glossar gut strukturiert. Spielerische Aspekte bieten viele Ideen für die langfristige Beschäftigung mit einem faszinierenden Thema.
  • Produktdetails
  • Kunst für Kids
  • Verlag: Prestel
  • Seitenzahl: 48
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 21. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 243mm x 12mm
  • Gewicht: 609g
  • ISBN-13: 9783791372525
  • ISBN-10: 3791372521
  • Artikelnr.: 44123850
Autorenporträt
Finger, Brad
Der amerikanische Kunsthistoriker Brad Finger lebt in Evanston bei Chicago. Er arbeitet als Autor und Lektor von Büchern für Kinder und Erwachsene, darunter 13 moderne Künstler, die du kennen solltest und Meilensteine - Wie große Ideen die Moderne Kunst veränderten.
Rezensionen
Finger ist ein spannendes Buch für kleine Architekten gelungen, von denen es in Zeiten von "Minecraft" ja eine ganze Menge geben soll. Oberhessische Presse