Die ungleichen Gleichen - Lukas, Andreas

14,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Was geschieht, wenn zwei junge Menschen, sie und er, sich zufällig im Café am Fluss begegnen, beide aus ganz unterschiedlichen Kulturen und fremd in der Stadt? Ein Einblick in zwei Schicksale - er Flüchtling, sie in ländlicher Umgebung aufgewachsen. Sind diese wirklich so verschieden, wie es zunächst wirkt? Vier Welten im Wechselspiel, im Diskurs, im Gegensatz und in Korrespondenz, die jeweils zurückgelassene und die auf ganz andere Weise unbekannte in dieser Stadt, im Hier und Jetzt. Tut sich eine 5. Welt auf, gar eine gemeinsame? "Die ungleichen Gleichen" ist eine wahre Geschichte, weil…mehr

Produktbeschreibung
Was geschieht, wenn zwei junge Menschen, sie und er, sich zufällig im Café am Fluss begegnen, beide aus ganz unterschiedlichen Kulturen und fremd in der Stadt?
Ein Einblick in zwei Schicksale - er Flüchtling, sie in ländlicher Umgebung aufgewachsen. Sind diese wirklich so verschieden, wie es zunächst wirkt? Vier Welten im Wechselspiel, im Diskurs, im Gegensatz und in Korrespondenz, die jeweils zurückgelassene und die auf ganz andere Weise unbekannte in dieser Stadt, im Hier und Jetzt. Tut sich eine 5. Welt auf, gar eine gemeinsame?
"Die ungleichen Gleichen" ist eine wahre Geschichte, weil viele sie so oder so ähnlich erlebt haben und erleben könnten. Sie ist gleichzeitig eine erfundene Geschichte, die Momente festhält, die über eine gelungene Orientierung des Lebens entscheiden können.
  • Produktdetails
  • Verlag: Spica Verlags- & Vertriebs Gmbh
  • Seitenzahl: 243
  • Erscheinungstermin: 14. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 123mm x 22mm
  • Gewicht: 276g
  • ISBN-13: 9783946732419
  • ISBN-10: 3946732410
  • Artikelnr.: 52902735
Autorenporträt
Lukas, Andreas
Andreas Lukas, aufgewachsen im Saarland unweit der französischen Grenze, lebt in Wiesbaden. Er promovierte in Politikwissenschaft und war lange in der Verlags- und Medienlandschaft tätig als Chefredakteur, Programmchef, Verlagsleiter, Geschäftsführer, Herausgeber und Autor zu Führungs- und Personalthemen. Er schrieb u. a. das vielbeachtete Buch "Abschied von der Top-Down-Kultur - Verantwortungsbewusst führen, besser mit-einander umgehen". Sein Debütroman "Nie mit, aber auch nicht ohne" erschien 2017 und erfuhr eine große Resonanz.
Rezensionen
"Der intensive Blick in das Schicksal und die Gefühlswelt zweier junger Menschen öffnet Perspektiven zur Bereicherung und einem wunderbaren, harmonischen und friedlichen Miteinander. Spannend und emotional geschrieben!" Marc Marshall - Sänger, Vollblut-Entertainer und musikalischer Handwerker