Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: PetziPetra
Wohnort: Österreich
Über mich:
Danksagungen: 10 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 266 Bewertungen
Bewertung vom 16.05.2021
Die Spur führt zu dir
Stern, Amy

Die Spur führt zu dir


sehr gut

Ein Blitz erwischt Ella (zwinker) was Fabio betrifft. Aber eigentlich  den Zug, deshalb kann sie Fabio besser kennen lernen. Weil sich dadurch alles verzögert. 

Als Duo reisen Ella und ihre Cousine nach Venedig. Eine interessante Reise für die jungen Leute beginnt.

Super sympathische Protagonisten, Probleme die in jungen Jahren alltäglich sind, verpackt in einer spritzigen Geschichte. Habe sie in einen durch gelesen.

Bewertung vom 07.05.2021
Breaking the Ice (eBook, ePUB)
Valentine, Kim

Breaking the Ice (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Eine Wette oder eine liebe alte Dame, spielen Schicksal für Katie und Fynn. Sonst wären die Beiden sich bestimmt nicht begegnet.

Hat Katie ja keinen Bezug zum Eishockey.

Fynn ist Profieishockeyspieler. Sehr ehrgeizig, bodenständig und feinfühlig. Ein toller Typ....  Katie hat zwei Jobs, keine Zeit für Ablenkungen. Jede Menge Probleme, mühsame Nachbarn, trotzdem ist sie stolz, stark und meistert ihr Leben. 

Durch Fynn und seiner Mannschaft erfährt ihr soviel positives.

Die Autorin schreibt so spritzig, intensiv man hat das Gefühl, mitten in der Geschichte dabei zu sein. Sympathische Protagonisten, super Wendungen, die schwer zu vorhersehen sind, runden ihr Werk ab.

Eine klare Leseempfehlung von mir.

Bewertung vom 30.04.2021
Vier Minuten für ein Cowgirl (eBook, ePUB)
Appenzeller, Maria

Vier Minuten für ein Cowgirl (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Super knackige Kurzgeschichte.

Tamy steht vor der größten Aufgabe in ihren Leben. Sie muss an den Start mit einen ihr unbekannten Pferd.

Wäre das nicht schon genug?

Kommen die Gefühle für Patrick auch noch hinzu....

Die Autorin schafft es, einen in den Sog des Westernreitens zu ziehn.

Bewertung vom 27.02.2021
Jakobs Weg
Trauboth, Jörg. H.

Jakobs Weg


ausgezeichnet

Der Anfang....

HEFTIG

Das Thema, für viele bis heute Tabu.

Eine Einladung bzw. Aufforderung am Jakobs Weg teilzunehmen, erhalten 8 Europäer. Ein Ermittler und eine Journalistin sind auch dabei. Der Weg für die Missbrauchstäter bis nach Burgos gespickt mit mysteriösen Todesfällen.

Die Protagonisten sind sehr gut im Detail beschrieben. Nicht gerade meine "Lieblinge". Der Pilgerweg hätte schon noch etwas schönes, abgesehen von den Todesfällen.

Der Autor hat es wieder einmal geschafft mich zu fesseln zu faszinieren. Einen Krimi beim Pilgern, mit dieser schweren, hoch aktuellen Thematik im Gepäck, ohne zu stark ins Detail zu gehen.

RESPEKT

Das können sicher nicht viele.

Eine klare Leseempfehlung mit mehr als fünf Sternen.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 13.10.2020
Für immer Rocker
Pink, Nikki

Für immer Rocker


ausgezeichnet

"So, ab jetzt musst Du selber klar kommen. Ich ziehe jetzt in eine Kommune und lebe endlich so wie ich es möchte."

Cassie ist eine intelligente junge Studentin. Von nun an, muss sie selber  klar kommen.

In ihren ersten Schock und ohne einer Bleibe findet sie Zuflucht in einen alten Versteck.

Doch da könnte man sagen

ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT 

Denn genau dort wird sie Zeugin einer heftigen Tat und schwebt plötzlich in Lebensgefahr. Sie ist plötzlich auf den Schutz von Cade einen ehemaligen Biker der Nicht Slayers angewiesen.

Warum?

Weil der ganze Club hinter ihnen her ist. 

Die Autorin schreibt fesselnd, flüssig, man lebt richtig mit. Eine tolle Story zum eintauchen und den Alltag zu vergessen.

Bewertung vom 13.10.2020
Fleisch ist mir nicht Wurst
Reichert, Klaus

Fleisch ist mir nicht Wurst


ausgezeichnet

Woher kommt das Fleisch?

Für die Meisten nur noch vom Supermarkt...

Der Autor setzt sich genau mit dieser Thematik auseinander. Ist er selbst Teil der Metzgerdynastie. 

Sein Werk ist voll Informationen, humorvoll verpackt. So sind die kurzen Kapitel leicht zu lesen. Sehr interessant ist die enthaltene Biografie der Reichert Metzger Dynastie.

Eine klare Leseempfehlung für alle die gerne Fleisch essen.

Bewertung vom 07.10.2020
Silvis Wohlfühlküche
Gasser, Silvia

Silvis Wohlfühlküche


ausgezeichnet

Viel mehr als "nur" ein Kochbuch oder eine Ansammlung von Rezepten. 

Silvis Wohlfühlküche beinhaltet eine sympathische Einladung, wo sie über sich selbst einiges preis gibt. 

Dankbarkeit ist ein weiteres Thema

Die meisten Rezepte habe ich schon probiert und ich muss sagen. Die Bilder laden ein sie zu probieren. Diese sind auch mega lecker!

Und immer hat Silvi auch noch an TIPP!

Jeder EINZELNE, der etwas an seinen Verhalten ändert, kann etwas bewirken!

Aber macht euch selbst ein Bild von diesen großartigen Werk. Ich liebe ihre Art die durch das ganze Wohlfühlbuch führt.

Eine klare Kaufempfehlung von mir.

Bewertung vom 08.08.2020
Muschelsammeln für die Seele
Bindrum, Victoria

Muschelsammeln für die Seele


ausgezeichnet

Ein Sachbuch der ganz anderen Art!

Witzig, spritzig, informativ, heilend 

Mit einer Leichtigkeit gibt die Autorin Informationen ... deckt auf und lässt einen mit neuer Sichtweise, Kraft einfach erholt zurück.

Die kleinen Alltagstricks die zu Großen werden.

Die drei Beispiele 

Eine Ärztin Eine dreifach Mama Eine Millionärin findeich gut gewählt.

Dieses Sachbuch ist ERHOLUNG   PUR!!

absolute Leseempfehlung von mir!

Bewertung vom 18.07.2020
Shaun das Schaf. Das Kochbuch
ZS-Team

Shaun das Schaf. Das Kochbuch


ausgezeichnet

Shaun muss in die Küche...

45 super leckere Rezepte, kindergerecht beschrieben. Mit so viel Liebe, Spaß und Farbenvielfalt einfach lecker. 

"Chili von Carne extra schaf"

Gartenapfelpunsch

sind unsere Favoriten... aber alle sind lecker!!

Die Fotos machen Gusta auf mehr!

Die Beschreibung + Tips sind einfach und leicht für Kinde. Sie machen Spaß, sind lecker.

Shaun im Rätsel ist noch so ein Highlight. 

Ein super Kochbuch für Kinder und ihren Eltern.

Bewertung vom 17.07.2020
Mystery und die Regenbogenbrücke
Schröder, Sabine

Mystery und die Regenbogenbrücke


ausgezeichnet

Der tief bewegende Slogan

TRAUERN Sie nicht TRÄUMEN  Sie

spricht Bände.

Ein Haustier zu "verlieren" ist schon schlimm genug... Kann/will man sich bis dahin nicht vorstellen und dann trifft es einen.

Eine sehr emotionale Geschichte, in der es genau darum geht. Ein "Märchen" das nicht facettenreicher sein könnte. Die Emotionen von Tränen und schmunzeln wechseln sich ab.

Die Autorin zeigt schon beim Cover, das absolut himmlisch Ist, wie viel Liebe und Hingabe in diesen Buch steckt. Ihr ist ein Seelentröster der zum Träumen und verstehen einlädt gelungen.