TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ..., 8 Audio-CD - Adler-Olsen, Jussi
Statt 19,99 €
15,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
8 °P sammeln
  • Audio CD

1 Kundenbewertung

Der Holländer Peter de Boer zerschlägt große Firmen - professionell. Eines Tages soll er für den irakischen Nachrichtendienst ein internationales Unternehmen zerstören. Ein Auftrag, den er nicht ablehnen kann, denn er wird mit einem dunklen Kapitel aus seiner Vergangenheit unter Druck gesetzt. Die ehrgeizige und intelligente Nicky Landsaat soll ihn bei seinem riskanten Auftrag unterstützen, der sie beide schon bald in tödliche Gefahr bringt. Jussi Adler-Olsen spielt souverän mit den Schreckensszenarien der heutigen Zeit. Ein rasanter Thriller zwischen internationalem Terrorismus,…mehr

Produktbeschreibung
Der Holländer Peter de Boer zerschlägt große Firmen - professionell. Eines Tages soll er für den irakischen Nachrichtendienst ein internationales Unternehmen zerstören. Ein Auftrag, den er nicht ablehnen kann, denn er wird mit einem dunklen Kapitel aus seiner Vergangenheit unter Druck gesetzt. Die ehrgeizige und intelligente Nicky Landsaat soll ihn bei seinem riskanten Auftrag unterstützen, der sie beide schon bald in tödliche Gefahr bringt. Jussi Adler-Olsen spielt souverän mit den Schreckensszenarien der heutigen Zeit. Ein rasanter Thriller zwischen internationalem Terrorismus, Nahostkonflikt und globalen Finanzkrisen, packend gelesen von Wolfram Koch.Lesung mit Wolfram Koch8 CDs ca. 10 h 40 min
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag, Dav
  • Anzahl: 8 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 640 Min.
  • Erscheinungstermin: Oktober 2015
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783862315390
  • Artikelnr.: 42693777
Autorenporträt
Adler-Olsen, JussiJussi Adler-Olsen wurde 1950 in Kopenhagen geboren. Seit 2007 veröffentlicht er die erfolgreiche Serie um Carl Mørck. Seine preisgekrönten Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt und fürs Fernsehen verfilmt. Jussi Adler-Olsen ist außerdem Preisträger des Goldenen Lorbeers 2011, der wichtigsten literarischen Auszeichnung Dänemarks für das Gesamtwerk eines Autors.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Ein "Frühwerk" des Beststellerautors aus dem Jahr 2008. Der Roman spielt zwar vor fast 20 Jahren, ist aber nach wie vor (leider) sehr aktuell, geht es doch um Terrorismus und um Wirtschaftsverschwörungen, den Nahostkonflikt und soziale Missstände. Der holländische Tycoon Peter de Boer, der große Firmen zerschlägt und damit die Wirtschaft manipuliert, und die junge Nicky, die für ihn arbeiten soll, scheinen unterschiedlichen Kulturkreisen und sozialen Schichten zu entstammen. Aber sie verbindet ein Geheimnis. Eigentlich ist der skrupellose Peter kein Sympathieträger, aber durch seine wachsende Zuneigung zu Nicky vollzieht sich ein Wandel. Er entdeckt sein Gewissen, als er im Auftrag iranischer Auftraggeber dem Westen schaden soll. Das ist der Kern dieses Politthrillers, der zwar einige Längen hat, aber doch aufgrund seiner Brisanz viele intensive Spannungsmomente entwickelt. Wolfram Koch, der alle Hörbuchfassungen der Romane Adler-Olsens liest, trägt auch hier wieder seinen Teil dazu bei, dass die komplexe Story gut "hörbar" ist und ihre eigene Dynamik entwickelt. Koch zählt nicht ohne Grund zu den Top-Sprechern - bei ihm liegt in der Ruhe die Kraft.

© BÜCHERmagazin, Margarete von Schwarzkopf (mvs)
'Der Däne Jussi Adler-Olsen ist zurzeit der wohl erfolgreichste Krimiautor.' Bayerischer Rundfunk