9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
5 °P sammeln
  • Audio CD

3 Kundenbewertungen

Autorenlesung Markus Poppinga wurde vor drei Jahren tot in seiner Wohnung auf Borkum gefunden. Seine Eltern haben ihn eindeutig identifiziert. Doch wie kommt derselbe Markus, den eine Zeugin ebenfalls eindeutig erkannt haben will, nun als Musiker in ein Restaurant nach Manhattan? Ann Kathrin Klaasen wird immer klarer: Hier gibt es ein wirkliches "Tor zur Hölle". Ann Kathrin Klaasen ermittelt in ihrem fünften Fall zwischen Ostfriesland und New York. Das gleichnamige Buch ist im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.…mehr

Produktbeschreibung
Autorenlesung Markus Poppinga wurde vor drei Jahren tot in seiner Wohnung auf Borkum gefunden. Seine Eltern haben ihn eindeutig identifiziert. Doch wie kommt derselbe Markus, den eine Zeugin ebenfalls eindeutig erkannt haben will, nun als Musiker in ein Restaurant nach Manhattan? Ann Kathrin Klaasen wird immer klarer: Hier gibt es ein wirkliches "Tor zur Hölle". Ann Kathrin Klaasen ermittelt in ihrem fünften Fall zwischen Ostfriesland und New York. Das gleichnamige Buch ist im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Jumbo Neue Medien
  • Anzahl: 3 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 225 Min.
  • Erscheinungstermin: 28. April 2011
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783833727191
  • Artikelnr.: 32601628
Autorenporträt
Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freischaffender Autor. Er schreibt Kinder- und Jugendbücher, Romane und verfasst Drehbücher, unter anderem für den "Tatort". Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin, der Liedermacherin Bettina Göschl, tritt er mehrere hundert Mal im Jahr in Schulen, auf Festivals und Messen auf. Der Autor lebt heute in Norden, Ostfriesland.
Rezensionen
Ein packendes Thema, gekonnt geschrieben und gut vorgetragen, das ist Unterhaltung auf hohem Niveau. Auch als Hörbuch leidet die Spannung keineswegs, der Krimi ist plastisch und eindrucksvoll. Quelle: Jugendschriftenausschuss des BLLV
"Wolfs fünfter Roman erzählt von einer Reise voller Überraschungen ins Gelobte Land und von einem Ostfriesland, das wenig Touristenidylle, dafür viel Dunkelheit zu bieten hat. Das ist spannend und durchaus mit leichtem Humor geschrieben." -- Quelle: Margarete von Schwarzkopf, NDR 1