Der traurige Polizist - Meyer, Deon
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Aufruhr in Kapstadt
Seit dem Tod seiner Frau Lara ist Polizist Mat Joubert auf dem Weg nach unten. Er hat Übergewicht, er raucht zuviel, und neuerdings beschweren sich sogar die Kollegen über ihn. Als aus England ein neuer Chef nach Kapstadt kommt, erhält Joubert eine ernste Warnung: Entweder geht er zu einem Psychologen und lässt sich betreuen, oder er muss den Dienst quittieren. Während er noch zögert, was er tun soll, beginnt ein Serienmörder mit einer alten deutschen Pistole sein Unwesen zu treiben - und plötzlich steckt Joubert in seinem schwierigsten Fall. Für die Morde an mehreren…mehr

Produktbeschreibung
Aufruhr in Kapstadt

Seit dem Tod seiner Frau Lara ist Polizist Mat Joubert auf dem Weg nach unten. Er hat Übergewicht, er raucht zuviel, und neuerdings beschweren sich sogar die Kollegen über ihn. Als aus England ein neuer Chef nach Kapstadt kommt, erhält Joubert eine ernste Warnung: Entweder geht er zu einem Psychologen und lässt sich betreuen, oder er muss den Dienst quittieren. Während er noch zögert, was er tun soll, beginnt ein Serienmörder mit einer alten deutschen Pistole sein Unwesen zu treiben - und plötzlich steckt Joubert in seinem schwierigsten Fall. Für die Morde an mehreren weißen Männern gibt es scheinbar kein Motiv.

Deon Meyer versteht es, einen gierig Seite um Seite umblättern zu lassen."
Frankfurter Rundschau, Sylvia Staude
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher Bd.3050
  • Verlag: Aufbau Tb
  • Originaltitel: Dead Before Dying
  • Artikelnr. des Verlages: 656/33050
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 462
  • Erscheinungstermin: 17. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 115mm x 35mm
  • Gewicht: 360g
  • ISBN-13: 9783746630502
  • ISBN-10: 3746630509
  • Artikelnr.: 40044429
Autorenporträt
Deon Meyer wurde 1958 in Südafrika geboren. Zunächst arbeitete er als Reporter in Bloemfontein. 1994 erschien sein erster Roman. Mittlerweile ist er der erfolgreichste Krimiautor Südafrikas. Zudem erhielt er den Deutschen Krimipreis. Deon Meyer schreibt auf Afrikaans, übersetzt werden in der Regel seine autorisierten englischen Übersetzungen. Er lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Melkbosstrand.