Der Altmann ist tot / Frl. Krise und Frau Freitag Bd.1 - Frau Freitag
10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Altmann ist ein unbeliebter Mathelehrer. Oder besser: Er war ein unbeliebter Mathelehrer. Denn nun liegt er tot auf den Treppen am Reichstag in Berlin. Das kann nicht mit rechten Dingen zugegangen sein, denken sich Fräulein Krise und Frau Freitag.
Die Autorinnen wissen, wovon sie schreiben. Denn sie sind Lehrerinnen an einer so genannten Brennpunkt-Schule. In ihren Büchern verarbeiten sie ihre Erlebnisse auf humorvolle Art und Weise. Nach diesem bewährten Rezept ermitteln sie nun, wie und warum der Altmann wirklich gestorben ist.…mehr

Produktbeschreibung
Der Altmann ist ein unbeliebter Mathelehrer. Oder besser: Er war ein unbeliebter Mathelehrer. Denn nun liegt er tot auf den Treppen am Reichstag in Berlin. Das kann nicht mit rechten Dingen zugegangen sein, denken sich Fräulein Krise und Frau Freitag.

Die Autorinnen wissen, wovon sie schreiben. Denn sie sind Lehrerinnen an einer so genannten Brennpunkt-Schule. In ihren Büchern verarbeiten sie ihre Erlebnisse auf humorvolle Art und Weise. Nach diesem bewährten Rezept ermitteln sie nun, wie und warum der Altmann wirklich gestorben ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Spaß Am Lesen Verlag Gmbh
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 21. August 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 128mm x 12mm
  • Gewicht: 212g
  • ISBN-13: 9783944668079
  • ISBN-10: 3944668073
  • Artikelnr.: 40563266
Autorenporträt
Frau Freitag wurde 1968 geboren und wollte schon früh Lehrerin werden. Seit nunmehr zehn Jahren unterrichtet sie Englisch und Kunst. Sie lebt und arbeitet in einer Großstadt.