Himmlers Krieger - Westemeier, Jens
40,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.

Nachauflage / -produktion in Vorbereitung.
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

oder sofort lesen als eBook
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Joachim Peiper (1915-1976), Liebling Himmlers und 1938 bis 1941 sein Adjutant, war der idealtypische "Vorzeigeoffizier" der Waffen-SS, ein Exponent der Junkerschulgeneration, deren Angehörige in der zweiten Kriegshälfte als junge Kommandeure den rücksichtslosen Geist ihrer Truppe prägten. Nach 1945 wurde der hochdekorierte Regimentskommandeur der "Leibstandarte", obwohl als Kriegsverbrecher überführt, zur Ikone aller Apologeten der Waffen-SS. In seiner umfassenden Biographie, 2012 mit dem Werner-Hahlweg-Preis für Militärgeschichte ausgezeichnet, demontiert Jens Westemeier den Mythos Peiper und…mehr

Produktbeschreibung
Joachim Peiper (1915-1976), Liebling Himmlers und 1938 bis 1941 sein Adjutant, war der idealtypische "Vorzeigeoffizier" der Waffen-SS, ein Exponent der Junkerschulgeneration, deren Angehörige in der zweiten Kriegshälfte als junge Kommandeure den rücksichtslosen Geist ihrer Truppe prägten. Nach 1945 wurde der hochdekorierte Regimentskommandeur der "Leibstandarte", obwohl als Kriegsverbrecher überführt, zur Ikone aller Apologeten der Waffen-SS.
In seiner umfassenden Biographie, 2012 mit dem Werner-Hahlweg-Preis für Militärgeschichte ausgezeichnet, demontiert Jens Westemeier den Mythos Peiper und den der Waffen-SS. Und er tut noch mehr: Er zeigt, wie einflussreiche Kreise der jungen Bundesrepublik mit der NS-Vergangenheit umgingen. Erstmals wird klar, wie und warum der 1946 wegen des Massakers von Malmedy zum Tode Verurteilte zehn Jahre später zum geachteten Angestellten von Porsche avancieren konnte - mit Hilfe eines Netzwerks "alter Kameraden" in Politik und Gesellschaft.
  • Produktdetails
  • Krieg in der Geschichte (KRiG) Bd.71
  • Verlag: Schöningh
  • Seitenzahl: 882
  • Erscheinungstermin: März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 53mm
  • Gewicht: 1440g
  • ISBN-13: 9783506772411
  • ISBN-10: 3506772414
  • Artikelnr.: 35925183
Autorenporträt
Jens Westemeier, Dr. phil., geb. 1966, Historiker und Oberstleutnant d. R.