Asmodee FFGD2600 - Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel, Starterbox

Statt 40,95**
31,95
versandkostenfrei*
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
16 °P sammeln

    Karten-, Brett- oder Würfelspiel

1 Kundenbewertung

In Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel bilden die Spieler eine Gemeinschaft von Helden, die sieh gefährlichen Abenteuern in Mittelerde entgegenstellt. Diese unvergesslichen Helden aus Tolkiens epischer Erzählung sind 1 zusammengekommen von den lichten Feldern des Auenlandes, den gefährlichen Pfaden des Düsterwaldes und aus den mächtigen Reichen Gondor und Ronan, um es mit der Bedrohung durch den Dunklen Herrscher Sauron aufzunehmen.
Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel ist ein kooperatives Spiel für 1 oder 2 Spieler. Die Spieler treten gemeinsam gegen die Widrigkeiten der Szenarios an, die
…mehr

Produktbeschreibung
In Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel bilden die Spieler eine Gemeinschaft von Helden, die sieh gefährlichen Abenteuern in Mittelerde entgegenstellt. Diese unvergesslichen Helden aus Tolkiens epischer Erzählung sind 1 zusammengekommen von den lichten Feldern des Auenlandes, den gefährlichen Pfaden des Düsterwaldes und aus den mächtigen Reichen Gondor und Ronan, um es mit der Bedrohung durch den Dunklen Herrscher Sauron aufzunehmen.

Der Herr der Ringe: Das Kartenspiel ist ein kooperatives Spiel für 1 oder 2 Spieler. Die Spieler treten gemeinsam gegen die Widrigkeiten der Szenarios an, die vom Spiel selbst gesteuert werden. Mit einem zweiten Grundset können bis zu 4 Spieler miteinander spielen. Für dieses Living Card Game® erscheinen regelmäßig weitere Karten und Abenteuer in Erweiterungen, die es den Spielern erlauben, den Inhalt dieses Grundsets ihren Wünschen anzupassen oder ganz eigene Decks zu erstellen.
  • Produktdetails
  • Hersteller: Asmodee; Fantasy Flight Games
  • Erscheinungstermin: 1. März 2017
  • Ausstattung: 2010.
  • Altersempfehlung des Herstellers: ab 13 Jahren
  • Spieleranzahl: 1 - 2 Spieler
  • EAN: 4015566011342
  • Artikelnr.: 33243163

Achtung!
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Autorenporträt
John R. R. Tolkien, geb. am 3. Januar 1892 in Südafrika, in England aufgewachsen, früh verwaist, hat mit seiner Romantrilogie 'Der Herr der Ringe' das Genre 'Fantasy' überhaupt erst geschaffen. Er zeigte sich schon als Kind fasziniert von alten, längst vergessenen Sprachen und Mythen. In Oxford spezialisierte sich der Stipendiat, der seit Kindertagen in seiner Freizeit zum bloßen Zeitvertreib Alphabete kreierte und neue Sprachen komponierte wie andere Menschen Musikstücke, bald aufs Altenglische und beschäftigte sich vor allem mit mittelalterlichen Dialekten der westlichen Midlands. W.A. Craigie, ein Kenner besonders der schottischen Volksüberlieferungen, führte ihn in die isländischen und finnischen Sprachen und Mythologien ein. Das Finnische wie das Walisische wurden später Grundlage für die Elfensprache im Herrn der Ringe. 1924, gerade 32 Jahre alt, wurde Tolkien als Professor für englische Sprachen nach Oxford berufen und blieb mehr als vierzig Jahre. Mit Frau und Kindern lebte er in einem schmucklosen Reihenhaus am Rande der Stadt.
Tolkien ist 1973 gestorben, sein Fantasy-Land 'Mittelerde' ist, obwohl literarisch inzwischen vielfach abgekupfert, der beliebteste literarische Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene geblieben.