8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Mit Anfang 20 ist Sanna unglücklich mit ihrem gutbürgerlichen Leben in Hamburg - bis sie sich Hals über Kopf in den kanadischen Indianer David verliebt. Anfangs spricht alles dagegen: Er ist sechzehn Jahre älter, sie eine "Weiße" aus Deutschland. Niemand kann sich vorstellen, wie dieses ungleiche Paar jemals miteinander glücklich werden könnte. Doch schon bald merkt sie: David ist die Liebe ihres Lebens. In ihrer stimmungsvollen Autobiographie erzählt Sanna Seven Deers von ihrer mittlerweile 17-jährigen Ehe mit David und dem gemeinsamen Leben mit den vier Kindern auf einer abgeschiedenen Ranch…mehr

Produktbeschreibung
Mit Anfang 20 ist Sanna unglücklich mit ihrem gutbürgerlichen Leben in Hamburg - bis sie sich Hals über Kopf in den kanadischen Indianer David verliebt. Anfangs spricht alles dagegen: Er ist sechzehn Jahre älter, sie eine "Weiße" aus Deutschland. Niemand kann sich vorstellen, wie dieses ungleiche Paar jemals miteinander glücklich werden könnte. Doch schon bald merkt sie: David ist die Liebe ihres Lebens. In ihrer stimmungsvollen Autobiographie erzählt Sanna Seven Deers von ihrer mittlerweile 17-jährigen Ehe mit David und dem gemeinsamen Leben mit den vier Kindern auf einer abgeschiedenen Ranch in der kanadischen Wildnis. Dabei entführt sie ihre Leser nicht nur in die unberührte Natur, sondern auch in eine Welt voll Abenteuer und indianischer Mystik.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.78730
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Artikelnr. des Verlages: 3006837
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 126mm x 22mm
  • Gewicht: 220g
  • ISBN-13: 9783426787304
  • ISBN-10: 342678730X
  • Artikelnr.: 41743263
Autorenporträt
Seven Deers, Sanna
Sanna Seven Deers ist 1974 in Hamburg geboren und aufgewachsen. 1997 heiratete sie den indianischen Bildhauer David Seven Deers und zog mit ihm in seine Heimat British Columbia. Heute leben die beiden mit ihren vier Kindern auf der eigenen Ranch in den kanadischen Rocky Mountains. Sanna schreibt Romane, mit denen sie ihre Leser nicht nur in die unberührte Schönheit der kanadischen Wildnis, sondern auch in eine Welt voll Abenteuer und indianischer Mystik entführt.
Rezensionen
"Ihrer stimmungsvollen Autobiographie erzählt Sanna Seven Deers von ihrer mittlerweile 17-jährigen Ehe mit David und dem gemeinsamen Leben mit den vier Kindern auf einer abgeschiedenen Ranch in der kanadischen Wildnis. Dabei entführt sie ihre Leser nicht nur in die unberührte Natur, sondern auch in eine Welt voll Abenteuer und indianischer Mystik." -- fachbuchkritik.de, 25.05.2015
"Ein spannendes Buch übers Auswandern geschrieben von einer mutigen Frau." Apropos - Salzburger Straßenzeitung 20150801