-40%
11,99
Bisher 19,95**
11,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,95**
11,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,95**
-40%
11,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,95**
-40%
11,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF

1 Kundenbewertung


Erstmals aus deutscher Perspektive Der nukleare Erstschlag war jahrzehntelang der Alptraum der Menschheit - und beängstigend real. Vor allem in den kritischen Wochen des Jahres 1962 stand die Zukunft der Welt auf Messers Schneide. Die USA und Russland lagerten bald genug Atomwaffen für die Ausrottung der Menschheit. In dem bebilderten Überblick schildert Alexander Emmerich die Ereignisse aus der deutschen Perspektive. Er entwirft ein Panorama des Lebens im Zeichen des weltumspannenden Konflikts: Angst und Hass krochen in alle Bereiche des Lebens. Feindbilder und Ideologien durchzogen…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 12.19MB
Produktbeschreibung
Erstmals aus deutscher Perspektive Der nukleare Erstschlag war jahrzehntelang der Alptraum der Menschheit - und beängstigend real. Vor allem in den kritischen Wochen des Jahres 1962 stand die Zukunft der Welt auf Messers Schneide. Die USA und Russland lagerten bald genug Atomwaffen für die Ausrottung der Menschheit. In dem bebilderten Überblick schildert Alexander Emmerich die Ereignisse aus der deutschen Perspektive. Er entwirft ein Panorama des Lebens im Zeichen des weltumspannenden Konflikts: Angst und Hass krochen in alle Bereiche des Lebens. Feindbilder und Ideologien durchzogen Schulbücher, Filme und Nachrichtensendungen. In den Sportstadien von Olympia boykottierten sich in den achtziger Jahren Ost und West und der Wettlauf zum Mond wurde ein ideologisch aufgeladener, erbitterter Kampf um die Vorherrschaft im All.
  • Produktdetails
  • Verlag: wbg Theiss
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 01.01.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783806225587
  • Artikelnr.: 37120129
Autorenporträt
Alexander Emmerich, geb. 1974, promovierte an der Universität Heidelberg in Mittlerer und Neuerer Geschichte mit dem Schwerpunkt USA. Von ihm stammen zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und amerikanischen Geschichte. Er lehrt an der Universität Mannheim.
Inhaltsangabe
Inhalt
Der Kalte Krieg der Systeme
Warum war dieser Krieg kalt?...7
Die Aufteilung der Welt 9
Systemkonflikt Ost gegen West 11
Wer hat den Kalten Krieg -gewonnen?...13
Interpretationen des Konflikts 14
Das Zeitalter des Kalten Krieges
Ursprünge, 1917 1947 17
Stalins Aufstieg zur Macht .28
Die Entkolonisierung 32
Die Teilung der Welt, 1947 1955 34
Die doppelte Staatsgründung 44
Tauwetter und Eskalation, 1953 1961 50
Mao Tse-tung 62
Höhepunkt und Wendepunkt, 1961/62 66
Protokoll des Mauerbaus 74
Widerstand und Verlagerung, 1962 1972 79
Frankreichs Krieg in Indochina 84
Koexistenz und neue Konfrontationen, 1973 1985 95
Die Friedensbewegung 102
Johannes Paul II. Ein Mann aus dem Ostblock wird zum Papst gewählt 108
Das Ende des Kalten Krieges, 1985 1991 113
Der größte anzunehmende Unfall Der Super-GAU in Tschernobyl 120
Michail Gorbatschow 132
Die Welt nach dem Kalten Krieg 136
Die Welt im Kalten Krieg
Die Atombombe 139
Die Organisation der blockfreien Staaten 144
Das Manhattan Project 145
Friedliche Koexistenz 147
Das Gleichgewicht des Schreckens 148
Spione und Spionage 149
Nationale Symbolik 152
Der internationale Sport im Spannungsfeld des Kalten Krieges 154
Der Kalte Krieg im Film 158
Billy Wilders 1 2 3 160
Der Kalte Krieg im Weltall 162
Radio Free Europe 164
Literatur 167
Register 169
Bildnachweis/Impressum 173