Nicht lieferbar
Angewandte Grundwasserchemie, Hydrogeologie und hydrogeochemische Modellierung - Wisotzky, Frank
Vergriffen, keine Neuauflage
    Broschiertes Buch

Neben den Anwendungen der Grundlagen der anorganischen Wasserchemie wird in dem Band erstmalig zusammenhängend die organische Wasserchemie von Grundwasserbelastungsstoffen behandelt. Darüber hinaus enthält er eine Einführung in die hydrochemische Modellierung und auch die chemischen Aspekte der Wasseraufbereitung werden dargestellt. Viele Beispiele aus der Praxis, Abbildungen und Schemazeichnungen machen die Grundwasserchemie nachvollziehbar und transparent. Mit zahlreichen Übungsaufgaben und dazugehörigen Lösungen.…mehr

Produktbeschreibung
Neben den Anwendungen der Grundlagen der anorganischen Wasserchemie wird in dem Band erstmalig zusammenhängend die organische Wasserchemie von Grundwasserbelastungsstoffen behandelt. Darüber hinaus enthält er eine Einführung in die hydrochemische Modellierung und auch die chemischen Aspekte der Wasseraufbereitung werden dargestellt. Viele Beispiele aus der Praxis, Abbildungen und Schemazeichnungen machen die Grundwasserchemie nachvollziehbar und transparent. Mit zahlreichen Übungsaufgaben und dazugehörigen Lösungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer Spektrum / Springer, Berlin
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 678
  • Erscheinungstermin: 22. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 156mm x 32mm
  • Gewicht: 1296g
  • ISBN-13: 9783662555576
  • ISBN-10: 3662555573
  • Artikelnr.: 48882954
Autorenporträt
Professor Dr. Frank Wisotzky hat eine Professur für Angewandte Geologie/Hydrogeologie mit dem Schwerpunkt Grundwasserchemie an der Ruhr-Universität Bochum (apl.).
Dr. Nils Cremer und Dr. Stephan Lenk sind Mitarbeiter beim Erftverband in Bergheim.
Inhaltsangabe
Einleitung.- I Grundwasserchemie und hydrogeochemische Modellierung.- Wasserinhaltsstoffe, Grundwassertemperatur, Grundwassermessstellentypen und Quellen.- Chemische Grundlagen der anorganischen Wasserchemie.- Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht.- Chemische Grundlagen der organischen Hydrochemie und des Verhaltens organischer Stoffe im Untergrund.- Entwicklung hydrogeochemischer Modelle in der Hydrogeologie.- Hydrogeochemie der Wasseraufbereitung und Beispiele der Modellierung.- II Spezielle Hydrogeologie/Hydrochemie und Wasserwirtschaft.- Auswirkungen des deutschen Braunkohlenbergbaus auf den Chemismus des Grundwassers - Überblick über die Reviere.- Wassergewinnung durch Uferfiltration und Grundwasseranreicherung (Ruhrtal).- Versauerungsprobleme in Grundwasserleitern (Sennesande).- Hydrogeochemische Untersuchungen bei der Nutzung von tieferen Grundwässern (Niederrhein).- Nitrat und weitere durch Düngung/Landwirtschaft eingetragene Stoffe.- Hydrogeologische Verhältnisse in einem Karst- (Hellweggebiet inklusive der Paderborner Hochfläche) und Kluftgrundwasserleiter (zentrales Münsterland).- Hydrogeologisch-wasserwirtschaftliche Verhältnisse im Ruhrgebiet.- Der Münsterländer Kiessandzug - ein rinnenförmiger Grundwasserleiter.- EDTA-Belastung im Grundwasser zweier Trinkwassereinzugsgebiete durch Uferfiltration.- Sediment- und Hydrochemie des Emschermergels im Münsterland (NRW).- Unterirdische Enteisenung und Brunnenalterung (Niederrheinische Bucht).- Uranmobilität im Grundwasser einer Wassergewinnung am Niederrhein.- Glossar.- Übungsaufgaben.