Escape Room. Das Geheimnis des Spielzeugmachers. Adventskalender - Eich, Eva
Zur Bildergalerie
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Der neue spannende Escape-Room-Adventskalender von Eva Eich
Du magst Escape-Rooms? Du liest gerne Krimi-Adventskalender? Und du traust dich, dich in ein mysteriöses Abenteuer zu begeben? Dann wappne dich für dieses Live Escape Game in Buchform und nimm die Challenge an, indem du die erste Seite aufschneidest!
Düstere Katakomben. Verschlossene Türen. Dunkle Geheimnisse. Journalist Daniel Falk erhält kurz vor Weihnachten eine mysteriöse Nachricht, die ihn zu einem Mann führt, der seit Jahren im Koma liegt. Als Daniel von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt wird, bleibt ihm nur eine
…mehr

Produktbeschreibung
Der neue spannende Escape-Room-Adventskalender von Eva Eich

Du magst Escape-Rooms? Du liest gerne Krimi-Adventskalender? Und du traust dich, dich in ein mysteriöses Abenteuer zu begeben? Dann wappne dich für dieses Live Escape Game in Buchform und nimm die Challenge an, indem du die erste Seite aufschneidest!

Düstere Katakomben. Verschlossene Türen. Dunkle Geheimnisse. Journalist Daniel Falk erhält kurz vor Weihnachten eine mysteriöse Nachricht, die ihn zu einem Mann führt, der seit Jahren im Koma liegt. Als Daniel von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt wird, bleibt ihm nur eine Wahl: Er muss in die verlassene Villa des Spielzeugmachers einsteigen und das tödliche Geheimnis lüften, das dort in den Tiefen der Katakomben vergraben ist ...

Die neue Art Adventskalender: Escape-Room und spannender Thriller in einem!Escape-Room-Spiel in Buchform: In jedem Kapitel verbirgt sich ein kniffliges Escape-Rätsel, das zum nächsten Kapitel führtÜberraschungen garantiert: Mit 24 Doppelseiten zum Aufschneiden, für langanhaltenden RätselspaßUnterstützung beim Kombinieren: Eine Lösungs-Hilfe sorgt dafür, dass du nicht in einer Sackgasse landestIdeales Geschenk: Die ultimative Herausforderung für Abenteurer, Spiele-Fans, Gamer und Super-Hirne
Knacke 24 Rätsel - öffne die Tür - finde den Ausweg!
Dieses Buch stellt deine grauen Zellen auf eine harte Probe. Denn, nur wenn du es schaffst, jeden Tag eine Denkaufgabe zu lösen, erfährst du, wo es mit der Geschichte weitergeht. Für eine spannende Adventszeit!
  • Produktdetails
  • Adventskalender
  • Verlag: (Ars Edition)
  • Seitenzahl: 112
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 18. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 162mm x 15mm
  • Gewicht: 376g
  • ISBN-13: 9783845839110
  • ISBN-10: 3845839112
  • Artikelnr.: 57961256
Empfehlung der bücher.de Redaktion
Escape Room von Eva Eich als Adventskalender in Buchform ist perfekt für alle, die Escape Rooms und Krimis mögen. Mit jedem gelösten Rätsel kommen Sie der Auflösung ein Stück näher.

Escape Room. Das Geheimnis des Spielzeugmachers. Adventskalender, Eva Eich

Dieser Adventskalender ist ein tägliches Highlight in der Vorweihnachtszeit. Ein spannender Thriller, der in jedem Kapitel eine Denkaufgabe zum Lösen bereithält. Nur wer die Rätsel eins nach dem anderen löst, erfährt das Geheimnis des Spielzeugmachers.

Escape-Room-Rätsel für die Adventszeit

Mit „Escape Room. Das Geheimnis des Spielzeugmachers. Adventskalender“ liefert die Autorin Eva Eich 24 aufregende Rätsel, die mit einer mysteriösen Geschichte um das Geheimnis des Spielzeugmachers kombiniert sind. Dieses Abenteuer verwandelt Ihre Wintertage in eine aufregende Vorweihnachtszeit.

Wer ist Eva Eich?

Eva Eich schreibt einen Blog und hat mehrere Escape Room Thriller verfasst. Die studierte Biologin versuchte sich in der Veterinär- und Rechtsmedizin, bevor sie sich für eine journalistische Laufbahn entschied. Als Journalistin schrieb sie für eine Tageszeitung und den Saarländischen Rundfunk, bis es sie nach Bayern zog.
Autorenporträt
Eich, Eva
Eva Eich hat Biologie studiert und ihre Diplomarbeit am Fraunhofer Institut geschrieben. Nach Ausflügen in die Veterinärmedizin und die Rechtsmedizin entschied sie sich für eine journalistische Laufbahn. Dabei war sie u.a. für eine Tageszeitung und den Saarländischen Rundfunk tätig, bevor es sie nach Bayern zog.