13,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Eigentlich ist Michael Mai ein ganz normaler Teenager, der an einem freien Schultag ausschlafen will, wäre da nicht der gefallene Erzengel aus der Hölle, der, oder besser die ihm eines Tages vor die Füße fällt. Von da an wars das mit dem normalen Leben, denn Camaela stellt nicht nur sein Leben auf den Kopf, sie verdreht ihm den auch gehörig. Ein auftauchender Ex-Freund aus der Hölle und eine himmlische beste Freundin, machen sein Chaos dann perfekt. Dumm nur, das der Teufel Camaela um jeden Preis zurückhaben will und wenn dabei die Welt untergeht...…mehr

Produktbeschreibung
Eigentlich ist Michael Mai ein ganz normaler Teenager, der an einem freien Schultag ausschlafen will, wäre da nicht der gefallene Erzengel aus der Hölle, der, oder besser die ihm eines Tages vor die Füße fällt. Von da an wars das mit dem normalen Leben, denn Camaela stellt nicht nur sein Leben auf den Kopf, sie verdreht ihm den auch gehörig. Ein auftauchender Ex-Freund aus der Hölle und eine himmlische beste Freundin, machen sein Chaos dann perfekt. Dumm nur, das der Teufel Camaela um jeden Preis zurückhaben will und wenn dabei die Welt untergeht...
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 444
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: 2015. 444 S. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 121mm x 32mm
  • Gewicht: 468g
  • ISBN-13: 9783734751974
  • ISBN-10: 3734751977
  • Artikelnr.: 42139326
Autorenporträt
1986 als zweite Katastrophe in diesem Jahr passiert und aufgewachsen in Schwäbisch Hall. Durch Schule und Ausbildung gerutscht, um dann herauszufinden, dass ich lieber Autor wäre. 2015 war es dann endlich soweit, ich habe meinen ersten Roman veröffentlicht. Und sicherlich auch nicht den Letzten. Bin Mitglied in der Gesellschaft für fleischfressende Pflanzen und pflege nebenbei eine wechselnde Anzahl an Rennmäusen. Liebe wie Camaela Erdbeermarmelade und pflege meinen Alltag fast ausschließlich nachts. Tagsüber scheint mir einfach zu viel Sonne.