12,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln


    Audio CD

3 Kundenbewertungen

St. Petersburg im 18. Jahrhundert: geheime Gänge, verdeckte Türen, dunkle Nischen. Als die Waise Warwara als Dienstmädchen in den Winterpalast kommt, lernt sie schnell, sich ihre Verschwiegenheit und ihren aufmerksamen Blick zunutze zu machen. Sie wird zu einer der wichtigsten "Spioninnen" im Palast. Als die junge Sophie von Anhalt-Zerbst – die spätere Katharina die Große – an den Hof kommt und auf dem Weg zur Macht eine Verbündete braucht, wird Warwara ihre engste Vertraute. Schließlich erklimmt Katharina den Zarenthron – aus der unerfahrenen Fremden wird eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit. Hier geht es zum Personenverzeichnis des Romans.…mehr

Produktbeschreibung
St. Petersburg im 18. Jahrhundert: geheime Gänge, verdeckte Türen, dunkle Nischen. Als die Waise Warwara als Dienstmädchen in den Winterpalast kommt, lernt sie schnell, sich ihre Verschwiegenheit und ihren aufmerksamen Blick zunutze zu machen. Sie wird zu einer der wichtigsten "Spioninnen" im Palast. Als die junge Sophie von Anhalt-Zerbst – die spätere Katharina die Große – an den Hof kommt und auf dem Weg zur Macht eine Verbündete braucht, wird Warwara ihre engste Vertraute. Schließlich erklimmt Katharina den Zarenthron – aus der unerfahrenen Fremden wird eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit.
Hier geht es zum Personenverzeichnis des Romans.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hörbuch Hamburg
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 467 Min.
  • Erscheinungstermin: 13. September 2013
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783869091327
  • Artikelnr.: 38087227
Autorenporträt
Stachniak, Eva
Eva Stachniak, geboren im polnischen Wroclaw, lebt seit 1981 in Kanada. Sie hat für Radio Canada International gearbeitet und als Dozentin für Englisch und Geisteswissenschaften am Sheridan College gelehrt. Ihr Roman Der Winterpalast über die jungen Jahre Katharinas der Großen wurde ein internationaler Bestseller.

Thalbach, Anna
Anna Thalbach, 1973 in Ost-Berlin geboren, feierte ihren ersten Bühnenerfolg an der Seite ihrer Mutter Katharina Thalbach in Brechts Mutter Courage. Sie war außerdem in Kinofilmen wie Krabat und Der Baader Meinhof Komplex zu sehen. Für ihre Leistung auf der Bühne und vor der Kamera wurde sie vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Fernsehpreis. Ihre unverwechselbare, ausdrucksstarke Stimme macht sie zudem zur gefragten Hörbuchsprecherin. 2008 erhielt Anna Thalbach den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Beste Interpretin«.
Rezensionen
"Ein mitreißender Roman über den Aufstieg Katharinas der Großen von einer jungen Fremden zur Herrscherin Russlands."
Oprah Magazine
»Eva Stachniak beschreibt atmosphärisch dicht, spannend und authentisch den Aufstieg einer unbedeutenden deutschen Prinzessin zu einer der mächtigsten Frauen ihrer Zeit, der einzigen Herrscherin, die in der Geschichtsschreibung den Beinamen >die Große< erhielt.«