Hawaii - die Hochzeitsinsel - Lobnig, Christof
74,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Kärntner Tourismusschulen (Studiengang Tourismus und Management), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Ich möchte diese Arbeit mit der Idee beginnen, die dahinter stand. Im Rahmen einer Urlaubsreise nach Hawaii im Sommer 2004 lernte ich die sicherlich einzigartige und wunderbare Kultur einer Inselgruppe kennen, die sich beinahe immer mit dem Klischee einer Romanze identifizieren lässt: HAWAII. Einer der ersten und auch stärksten Eindrücke war jener am Flughafen, als ich aus dem Flugzeug stieg und…mehr

Produktbeschreibung
Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Kärntner Tourismusschulen (Studiengang Tourismus und Management), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Ich möchte diese Arbeit mit der Idee beginnen, die dahinter stand. Im Rahmen einer Urlaubsreise nach Hawaii im Sommer 2004 lernte ich die sicherlich einzigartige und wunderbare Kultur einer Inselgruppe kennen, die sich beinahe immer mit dem Klischee einer Romanze identifizieren lässt: HAWAII.
Einer der ersten und auch stärksten Eindrücke war jener am Flughafen, als ich aus dem Flugzeug stieg und einen Flug der Japan Airlines beobachten konnte, in dem sich 60 heiratswillige Paare befanden, leicht zu erkennen daran, dass einige bereits das Brautgewand trugen.
Eben jene Faktoren, seien es Witzige oder Verrückte, so beweist es die Wissenschaft, sind jene, die dem Menschen am Besten in der Erinnerung haften bleiben. Als sich mir nun im Oktober 2004 die Frage stellte, was das Thema meiner Diplomarbeit sein sollte, fiel mir eben dieses Erlebnis wieder ein und ich begann mich zu fragen, wie der Hochzeitstourismus tatsächlich funktioniert.
Eher aus Neugier und Spaß heraus begann ich mich mit dem Thema zu beschäftigen und fand mehr und mehr Gefallen an dieser Thematik. Nun, aus dem Spaß wurde Ernst, als ich begann, eine kurze Stoffsammlung zu machen. Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse an dieser Arbeit.
Da sowohl die Insel, als auch der Staat Hawaii den selben Namen tragen, möchte ich zu Beginn anmerken, dass ich mich in meiner Arbeit auf den Staat beziehen werde. Sollte ich dennoch die Insel bezeichnen wollen, dann werden ich den Begriff "Big Island" verwenden.
Gerade die einzigartige geologische Beschaffenheit, sowie die kulturelle Vielfalt trugen viel dazu bei, dass Wissenschaftler, Sportler und Forscher aus aller Welt auf die Inseln aufmerksam wurden, und den Staat Hawaii in der Welt populär machten, so dass die Inseln schließlich auch für den Tourismus interessant wurden.
In Folge dieser Entwicklung entstanden mehr und mehr Luxusressorts und dem Tourismus gelang es nach und nach große Events wie den "Ironman" nach Hawaii zu bringen, die den Inseln in den folgenden Jahren den Ruf als Tourismusdestination Nummer 1 im Pazifik einbrachte.
Hawaii ist der 50. Bundesstaat der USA und hat eine Bevölkerung von rund 1,4 Millionen Einwohnern. Knapp 70 % davon sind Weiße, 20 % Afrikaner und Hispanics und der Rest setzt sich aus Asiaten zusammen. Die Landessprache ist Englisch und die Hauptstadt ist Honolulu.
In Hawaii selbst haben sich alle Industriezweige etabliert, die Beschäftigten sind gleichmäßig auf alle Teilbereiche der Wirtschaft verteilt, wobei im Dienstleistungssektor die höchsten Erträge erzielt werden. Rohstoffe sind in geringen Mengen enthalten, dieser wirtschaftliche Nachteil wird jedoch durch einen regen Außenhandel kompensiert. Hauptaußenhandelspartner sind Kanada, Japan, Mexiko und Großbritannien.
26 Prozent der gesamten Landesfläche von Hawaii stehen unter Naturschutz und dürfen dementsprechend vom Tourismus nicht genutzt werden. Trotzdem bringt der Tourismus jährlich rund 45 Millionen Besucher ins Land und erwirtschaftet damit Einnahmen von 73 Milliarden US Dollar. Durch diesen wichtigen Beitrag kann die Wirtschaft Hawaiis wesentlich profitieren. Der Tourismus ist auch die Grundlage für Investitionen, Expansionen und somit für den wirtschaftlichen Erfolg Hawaiis.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Vorwort2
1.Allgemeine Daten6
1.1Hawaii in Zahlen und Fakten6
1.1.1Kurze Geschichte von Hawaii7
1.2Einreise und Visa8
2.Der Tourismusplan Hawaiis10
2.1Die Entstehung10
2.2Werte und Richtlinien11
2.3Wege die zum Erfolg führen12
2.4Die Erfolgspunkte des STP14
3.Das Marketing von Hawaii17
3.1Die Marketingstra...
  • Produktdetails
  • Verlag: Grin Verlag; Diplom.De
  • Seitenzahl: 84
  • Erscheinungstermin: 22. Januar 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 6mm
  • Gewicht: 133g
  • ISBN-13: 9783838692616
  • ISBN-10: 3838692616
  • Artikelnr.: 40323524