13,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Autorin beschreibt ihr Leben, ihre Kindheit, was sie erlebt und erlitten hat. Wie sie trotz sexuellem Missbrauch durch den eigenen Vater, ohne Unterstützung und Rückhalt ihrer Mutter zu einem erfüllten und glücklichen Leben gefunden hat. "Vom Trauma zum Lebenstraum!" Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, da Judith O. Spenger darin genau beschreibt, wie der sexuelle Missbrauch vor sich ging und die Auswirkungen auf die Psyche und den Körper beschrieben wird. Mit diesem Buch möchte die Autorin nicht nur vieles Beleuchten und ans Licht bringen, was im Dunkeln geschieht, sondern auch…mehr

Produktbeschreibung
Die Autorin beschreibt ihr Leben, ihre Kindheit, was sie erlebt und erlitten hat. Wie sie trotz sexuellem Missbrauch durch den eigenen Vater, ohne Unterstützung und Rückhalt ihrer Mutter zu einem erfüllten und glücklichen Leben gefunden hat. "Vom Trauma zum Lebenstraum!"
Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, da Judith O. Spenger darin genau beschreibt, wie der sexuelle Missbrauch vor sich ging und die Auswirkungen auf die Psyche und den Körper beschrieben wird. Mit diesem Buch möchte die Autorin nicht nur vieles Beleuchten und ans Licht bringen, was im Dunkeln geschieht, sondern auch allen Menschen, die selbst traumatisierende Erlebnisse erlitten haben, zeigen, sie sind nicht allein.
J. O. Spenger gibt als physische Person dem Thema ein Gesicht, den stummen und ungehörten "Opfern" eine Stimme.
Das Vorwort wurde von Dr. Kascha Lippert, TCM-Medizinerin, Tierärztin, Beraterin, Autorin und selbst Betroffene verfasst.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nova Md; Karina-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: .KarinaVerlag73, KarinaVerlag73
  • Seitenzahl: 141
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahren
  • Erscheinungstermin: April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 123mm x 17mm
  • Gewicht: 174g
  • ISBN-13: 9783961116133
  • ISBN-10: 396111613X
  • Artikelnr.: 51935323
Autorenporträt
DIE AUTORIN Judith Oberngruber-Spenger, geboren in Linz im Jahr 1968, verheiratet, Mutter eines erwachsenen Sohnes und wohnhaft im Bezirk Baden, Österreich, 30 Minuten südlich von Wien. Nach der Matura arbeitete sie in der Wirtschaft im Verkauf, Management und der Beratung. Außerdem besuchte sie eine Heilpraktiker-Schule in Deutschland, ist Bachblüten-Beraterin und diplomierte Kinesiologin, sowie ReiKi-Meisterin. Aus dem Bedürfnis heraus das eigene Trauma zu überwinden, entwickelte die Autorin das Training zur "Selbstaktivierung", einer sanften und nachhaltigen Methode zur Überwindung von Trauma-Erfahrungen und arbeitet als Beraterin, Trainerin und Supervisorin in Betreuungseinrichtungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Der Autorin liegen Tiere und der Naturschutz sehr am Herzen. Deshalb engagiert sie sich auch für alternative Energiegewinnung und die Erzeugung von günstigen Speichermöglichkeiten. Ihr größtes Anliegen jedoch ist, über den Missbrauch in der Familie zu berichten und durch ihre Geschichte andere Menschen zu stärken, und vielleicht das eine oder andere schwere Schicksal zu verhindern, den stummen und gequälten Seelen eine Stimme zu geben und ein Tabu-Thema ans Licht zu bringen.