Schlaf und Schlafstörungen - Fintelmann, Volker
7,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Schlaf nicht als Gegenteil des Wachseins, sondern als eigenständiger Prozess Trotz moderner Schlafforschung ist der Schlaf immer noch voller Geheimnisse. Wohin geht unser Bewusstsein im Schlaf? Ist es einfach ausgelöscht oder hat es nur ganz andere Inhalte als am Tag? Und woher kommen unsere Träume und welche Bedeutung haben sie? Was ist letzten Endes überhaupt der Sinn des Schlafens? In diesem Buch werden in kurzer und verständlicher Form sowohl der gesunde Schlaf als auch seine Störungen und ihre möglichen Ursachen dargestellt. Es werden Wege beschrieben, wie Schlafstörungen überwunden…mehr

Produktbeschreibung
Schlaf nicht als Gegenteil des Wachseins, sondern als eigenständiger Prozess
Trotz moderner Schlafforschung ist der Schlaf immer noch voller Geheimnisse. Wohin geht unser Bewusstsein im Schlaf? Ist es einfach ausgelöscht oder hat es nur ganz andere Inhalte als am Tag? Und woher kommen unsere Träume und welche Bedeutung haben sie? Was ist letzten Endes überhaupt der Sinn des Schlafens?
In diesem Buch werden in kurzer und verständlicher Form sowohl der gesunde Schlaf als auch seine Störungen und ihre möglichen Ursachen dargestellt. Es werden Wege beschrieben, wie Schlafstörungen überwunden werden können und wie der gesunde Schlaf gepflegt werden kann. Dabei werden auch der spirituelle Aspekt des Schlafes und die verschiedenen Möglichkeiten ganzheitlicher Therapien angesprochen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Info Drei; Mayer, Stuttgart
  • 1999.
  • Seitenzahl: 77
  • Erscheinungstermin: Juni 1999
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 116mm x 9mm
  • Gewicht: 92g
  • ISBN-13: 9783932386244
  • ISBN-10: 3932386248
  • Artikelnr.: 08040536
Autorenporträt
Volker Fintelmann, geboren 1935, Arzt für Innere Medizin. Leitender Arzt und Ärztlicher Direktor am Krankenhaus Hamburg-Rissen bis 1996. Seither Vorstand der Carl Gustav Carus Akademie für eine Erweiterung der Heilkunst Hamburg e.V. Praktische und methodische Ausarbeitung einer anthroposophisch erweiterten Medizin seit 1973. Zu diesem Thema zahlreiche Vorträge und Publikationen.