Finanzmanagement im öffentlichen Sektor - Bals, Hansjürgen; Fischer, Edmund
39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Neue Steuerung", "Neues Haushalts- und Rechnungswesen" und "Neues Finanzmanagement" sind drei Schlagworte, mit denen sich zentrale Reformfelder im öffentlichen Sektor markieren lassen. Dieses Werk zeigt deren Wesensmerkmale auf, beschreibt wesentliche Wirkungszusammenhänge zwischen den Reformfeldern und gibt Empfehlungen zur Ausgestaltung dieser Elemente in der Praxis. Die zentralen Themenfelder lauten: - Einführung neuer Verfahren output-/produktorientierter Budgetierung zur Schaffung dezentraler Verantwortungsstrukturen - Einbeziehung von Produkt- und Wirkungszielen in die Budgetierung als…mehr

Produktbeschreibung
"Neue Steuerung", "Neues Haushalts- und Rechnungswesen" und "Neues Finanzmanagement" sind drei Schlagworte, mit denen sich zentrale Reformfelder im öffentlichen Sektor markieren lassen. Dieses Werk zeigt deren Wesensmerkmale auf, beschreibt wesentliche Wirkungszusammenhänge zwischen den Reformfeldern und gibt Empfehlungen zur Ausgestaltung dieser Elemente in der Praxis. Die zentralen Themenfelder lauten: - Einführung neuer Verfahren output-/produktorientierter Budgetierung zur Schaffung dezentraler Verantwortungsstrukturen - Einbeziehung von Produkt- und Wirkungszielen in die Budgetierung als Basis für eine verbesserte politische Steuerung - Um- und Ausbau des öffentlichen Rechnungswesens auf Basis des Ressourcenverbrauchskonzeptes zum Erhalt geeigneter Steuerungsinformationen - Zielgerichteter Auf- und Ausbau der Kosten- und Leistungsrechnung und der internen Leistungsverrechnung zur Fundierung von Entscheidungen - Einführung steuerungsgeeigneter Controlling-Instrumente und -Verfahren Die völlig überarbeitete Neuauflage dieses Werkes bezieht neben Entwicklungen im kommunalen Bereich ausdrücklich auch Reformen auf den Ebenen von Bund, Ländern und weiteren Bereichen des öffentlichen Sektors mit ein (z.B. Kirchen, Hochschulen) mit ein. Für Praktiker und Studierende ist das vorliegende Werk gleichermaßen geeignet. Praktiker erhalten konkrete Hilfestellung bei der Umsetzung unterschiedlicher Konzepte. Studierende erhalten neben einem Verständnis für wichtige Zusammenhänge auch vertiefende Eindrücke zu zentralen Aspekten der einzelnen Reformfelder.
  • Produktdetails
  • Die neue Kommunalverwaltung Bd.10
  • Verlag: Jehle
  • Artikelnr. des Verlages: 78250539
  • 3., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 334
  • Erscheinungstermin: 11. Oktober 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 436g
  • ISBN-13: 9783782505390
  • ISBN-10: 3782505395
  • Artikelnr.: 39161647
Autorenporträt
Von Dr. Hansjürgen Bals, Universität Potsdam und Prof. Edmund Fischer, Kommunale Gemeinschaftsstelle, Köln
Inhaltsangabe
Der Inhalt:
Die Steuerung der Finanzen einer Kommune erlangt eine immer größere Bedeutung. Dieser Band der Reihe "Die neue Kommunalverwaltung" beschäftigt sich mit den Perspektiven und Möglichkeiten, die effektives Finanzmanagement für alle kommunalen Bereiche mit sich bringt. Der Haushaltsplan als zentrales steuerungsinstrument wird ebenso behandelt wie die Budgetierung als Steuerungsverfahren und die Verrechnung interner Dienstleistungen.
Der besondere Nutzen:
Der budgetierte Haushalt wird in sechs Phasen beleuchtet - von der Aufstellung des Budgets "Allgemeine Finanzen" über Rahmenplanung, Eckwertebeschluss und Erstellung von Teilhaushalten bis zur Aufstellung und Verabschiedung des Gesamtetats. Dabei orientiert sich die Darstellung immer an der Praxis - frei von "Lehrbuchweisheiten". Verständlichkeit und Umsetzbarkeit des Themas stehen im Vordergrund.
Rezensionen
Die praxisnahe Darstellung stellt Verständlichkeit und Umsetzbarkeit des Themas in den Vordergrund. der gemeinderat 2/2009 ... eine geschlossene, konzeptionelle Abhandlung ..., deren Lektüre insbesondere allen am Umsetzungsprozess beteiligten Akteuren uneingeschränkt empfohlen werden kann. Prof. Dr. Christina Schaefer in: Landes- und Kommunalverwaltung 11/2005 Zusammenfassend kann man dem Buch gute Lesbarkeit und hohe Praxisorientierung bescheinigen. Prof. Dr. Dorothea Greiling in: Akademie 4/2005 Schon beim Lesen der ersten Seiten wird schnell klar, dass es sich bei dem Verfasser um einen exzellenten Kenner der Materie handelt. ... Diejenigen, die sich mit dem Neuen Kommunalen Finanz- und Produktmanagement zu befassen haben, sind gut beraten, sich das Werk von Herrn Dr. Bals schnellstens zu besorgen. Hans-Jürgen Glotzbach in: Kommunal-Kassen-Zeitschrift 12/2004 Bals Darstellungen orientieren sich konsequent an der Praxis - frei von Lehrbuchweisheiten. Damit gelingt es dem Autor ausgezeichnet, dem Praktiker verständliche und umsetzbare Handlungsanleitungen für das neue kommunale Finanz- und Produktmanagement an die Hand zu geben. Dorothea Gruhnwald in: Kommune21 11/2004
Rezensionen sind bisher erschienen in: der gemeindehaushalt 4/2014, Seite 96 afp 6/2014 Seite 46 Diese umfangreichen Rezensionen finden Sie unter dem Reiter "Leseproben" als pdf-Datei.