Alpenblumen Kompass
4,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Einstecken & Natur entdecken! Der GU Kompass ALPENBLUMEN fürs schnelle und sichere Bestimmen. Praktisch: Der ideale Begleiter im Einsteck-Format. Maßgeschneidert für Spaziergänge auf Almwiesen, Wanderungen und Gebirgstouren. Mit allen wichtigen Informationen rund ums Thema Alpenblumen. Übersichtlich: 155 Porträts der wichtigsten Arten, sortiert nach Blütenfarben. Mit GU Kennfarben-Code und Wuchsform-Piktogrammen. Informativ: Bestimmungsfotos mit leicht verständlichen Texten zu Aussehen, Blütezeit, Standort und Besonderheiten. Plus: der besondere Tipp zu jeder Art. Auf einen Blick: Formen der Blüten.…mehr

Produktbeschreibung
Einstecken & Natur entdecken! Der GU Kompass ALPENBLUMEN fürs schnelle und sichere Bestimmen.
Praktisch: Der ideale Begleiter im Einsteck-Format. Maßgeschneidert für Spaziergänge auf Almwiesen, Wanderungen und Gebirgstouren. Mit allen wichtigen Informationen rund ums Thema Alpenblumen.
Übersichtlich: 155 Porträts der wichtigsten Arten, sortiert nach Blütenfarben. Mit GU Kennfarben-Code und Wuchsform-Piktogrammen.
Informativ: Bestimmungsfotos mit leicht verständlichen Texten zu Aussehen, Blütezeit, Standort und Besonderheiten.
Plus: der besondere Tipp zu jeder Art.
Auf einen Blick: Formen der Blüten.
  • Produktdetails
  • GU Kompass
  • Verlag: Gräfe & Unzer
  • unveränderter Nachdruck
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: September 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 155mm x 93mm x 12mm
  • Gewicht: 122g
  • ISBN-13: 9783774256910
  • ISBN-10: 3774256918
  • Artikelnr.: 03057091
Inhaltsangabe
Umschlagseite 2: Wuchsformen der Alpenblumen:
- Gehölz, aufrecht wachsende Staude, kriechende oder polster-artig wachsende Staude, Zwiebel- bzw. Knollengewächs
Innentitel mit kurzer Inhaltsangabe Kennfarben-Code: 4 Gruppen, sortiert nach Blütenfarben (rot, weiß, blau, gelb) und mit Angabe der Wuchsform (Piktogramme Gehölz, Staude, Polster, Zwiebel-/Knollengewächs) Einleitung: Blatt- und Blütenformen, Blütenfarben, Anpassung an harte Umweltbedingungen (z.B. Kleinwüchsigkeit, dicke Blätter als Wasserspeicher), Kalk- und Silikatböden Porträtteil: Die wichtigsten 155 Alpenblumen in Bild und Text -> 110 Arten in Hauptporträts + 45 ähnliche Arten in Zusatzfotos + weitere Zusatzfotos, z.B. Blüte, Frucht + besonderem Bestimmungstipp zu jeder Art ('Typisch') Spezial-Doppelseite: Alpenblumen und ihre Blütenformen (typische Blütenstände) Register: Deutsche und lateinische Artennamen, Familien/Gruppen

Umschlagseite 2: Wuchsformen der Alpenblumen:
- Gehölz, aufrecht wachsende Staude, kriechende oder polster-artig wachsende Staude, Zwiebel- bzw. Knollengewächs
Innentitel mit kurzer Inhaltsangabe Kennfarben-Code: 4 Gruppen, sortiert nach Blütenfarben (rot, weiß, blau, gelb) und mit Angabe der Wuchsform (Piktogramme Gehölz, Staude, Polster, Zwiebel-/Knollengewächs) Einleitung: Blatt- und Blütenformen, Blütenfarben, Anpassung an harte Umweltbedingungen (z.B. Kleinwüchsigkeit, dicke Blätter als Wasserspeicher), Kalk- und Silikatböden Porträtteil: Die wichtigsten 155 Alpenblumen in Bild und Text -> 110 Arten in Hauptporträts + 45 ähnliche Arten in Zusatzfotos + weitere Zusatzfotos, z.B. Blüte, Frucht + besonderem Bestimmungstipp zu jeder Art ('Typisch') Spezial-Doppelseite: Alpenblumen und ihre Blütenformen (typische Blütenstände) Register: Deutsche und lateinische Artennamen, Familien/Gruppen