Meine französischen Küchenschätze - Roux, Michel, Jr.
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Zwischen Normandie und Provence liegt eine Welt der Köstlichkeiten. Sternekoch Michel Roux stellt in seinem neuen Kochbuch die Küchenschätze Frankreichs vor. Klassiker wie Bouillabaisse, Quiche oder Ente à l'Orange verbinden die Liebe zu frischen, saisonalen Zutaten mit traditioneller Zubereitung. Bodenständige und ausgefallene Rezepte bringen das wahre Frankreich auf Ihren Tisch und so wird echt französisch kochen zur Leichtigkeit. Bon Appetit!…mehr

Produktbeschreibung
Zwischen Normandie und Provence liegt eine Welt der Köstlichkeiten. Sternekoch Michel Roux stellt in seinem neuen Kochbuch die Küchenschätze Frankreichs vor. Klassiker wie Bouillabaisse, Quiche oder Ente à l'Orange verbinden die Liebe zu frischen, saisonalen Zutaten mit traditioneller Zubereitung. Bodenständige und ausgefallene Rezepte bringen das wahre Frankreich auf Ihren Tisch und so wird echt französisch kochen zur Leichtigkeit. Bon Appetit!
  • Produktdetails
  • Verlag: Christian
  • Artikelnr. des Verlages: 44810
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 222mm x 32mm
  • Gewicht: 1670g
  • ISBN-13: 9783862448104
  • ISBN-10: 386244810X
  • Artikelnr.: 42777702
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 04.03.2017

EINIGE LIEBLINGSKOCHBÜCHER DER REDAKTION
Klassisches aus Frankreich
Dieses Buch schreit einen nicht an, was erwähnt werden muss, weil das heute nicht selbstverständlich ist. Wer nicht den „Wow-Effekt“ schon im Titel beschwört, dem hört keiner mehr zu. Wie wohltuend ist da die Einfachheit dieses Kompendiums. Michel Roux hat es verfasst, ein Franzose, der seit 30 Jahren in England kocht und dessen Restaurant „The Waterside Inn“ fast ebenso lang drei Sterne hält. Das Buch ist aufgeräumt, die Fotos zu den Rezepten erinnern in Farbigkeit und Aufbau an die Siebziger, was heißt, dass zu sehen ist, was man auch selbst in der Küche hinkriegt. Roux führt durch Frankreichs Regionen. Natürlich gibt es den großen Auftritt für Hummer, Kalbsrücken Orloff, Coq au Vin mit Hahnenblut, meistgenutzt aber sind die Seiten mit der verfeinerten Landküche: Maronensuppe mit Schaumwein, Zwiebelsuppe, die mit Cidre funktioniert, Stockfischpüree, Apfeltarte mit Quittengelee, köstlicher Feigenclafoutis. Wohl dosierte Warenkunde und Weinempfehlungen dazu, Grundlagenrezepte für Fonds und Saucen. Wow.
CLAUDIA FROMME
Michel Roux: Meine französischen Küchenschätze. Christian-Verlag, 2015, 37 Euro
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de