DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Toscana (eBook, PDF) - Nenzel, Nana Claudia
-11%
15,99 €
Bisher 17,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 17,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 17,99 €**
-11%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 17,99 €**
-11%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF

1 Kundenbewertung


Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck!
Das E-Book basiert auf: 6. Auflage 2018 Der Name Toscana klingt nach einem Synonym für italienische Geschichte, Kultur und Lebensweisen. Nach Palästen, die von der Vergangenheit erzählen, und Zypressenalleen, die durch sanfte Hügellandschaften zu altehrwürdigen Weingütern führen. Der Bogen spannt sich von den Etruskerstädten Sorano, Pitigliano oder Sovana zu den großen Kulturmetropolen des Mittelalters und der Renaissance, wie Florenz, Siena, Lucca, Pisa oder Arezzo, von der Rebenlandschaft des Chianti im Norden zu den…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 38.87MB
Produktbeschreibung
Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck!

Das E-Book basiert auf: 6. Auflage 2018 Der Name Toscana klingt nach einem Synonym für italienische Geschichte, Kultur und Lebensweisen. Nach Palästen, die von der Vergangenheit erzählen, und Zypressenalleen, die durch sanfte Hügellandschaften zu altehrwürdigen Weingütern führen. Der Bogen spannt sich von den Etruskerstädten Sorano, Pitigliano oder Sovana zu den großen Kulturmetropolen des Mittelalters und der Renaissance, wie Florenz, Siena, Lucca, Pisa oder Arezzo, von der Rebenlandschaft des Chianti im Norden zu den Weinzentren Montepulciano und Montalcino im Süden. Doch wie bekommt man in nur wenigen Tagen einen guten Eindruck von der Region? Eignet sich die Toscana für einen Urlaub mit Kindern, und wo kann man am besten wandern und Rad fahren? Lohnt sich ein Ausflug zu den Inseln Elba und Giglio? Im neuen DuMont Reise-Taschenbuch gibt Autorin Nana Claudia Nenzel im Startkapitel 'Toscana persönlich - meine Tipps' Anregungen für die perfekte Urlaubsplanung. Florenz und Pisa, Lucca und Siena - für jede Region hat die Autorin alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, die schönsten Unterkünfte und kulinarische Empfehlungen zusammengestellt und verrät nebenher noch ihre ganz persönlichen Lieblingsorte. So zum Beispiel den hübschen Thermalort Bagno Vignoni - ein Muss für Romantiker. In der aktuellen Auflage hält Nana Claudia Nenzel neue Tipps bereit: So erfahren Sie, welche Patrizierhäuser in Volterra eine Besichtigung lohnen oder wie die restaurierten Werke des Künstlers Libero Andreotti in seiner Heimatstadt Péscia ausgestellt werden. Wer die Toscana gezielt intensiver kennenlernen möchte, folge einer der zehn Entdeckungstouren. Bei der Orientierung helfen eine Reisekarte im Maßstab 1:375.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie präzise City- und Tourenpläne.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Dumont Reise Vlg GmbH + C
  • Seitenzahl: 296
  • Erscheinungstermin: 01.10.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783616421599
  • Artikelnr.: 56442620
Autorenporträt
Nana Claudia Nenzel bereist schon seit ihrem Studium der Kunstgeschichte regelmäßig die Toscana. Inzwischen hat sie in Italien nicht nur eine zweite Heimat, sondern auch mehrere Herzensfreunde gefunden. Gerade die Toscaner waren es auch, die sich für ihre besondere Anerkennung als Förderin der italienischen Kultur im deutschen Sprachraum eingesetzt haben, eine Auszeichnung, die sie 1998 vom Kultusministerium erhielt.
Inhaltsangabe
Toscana persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Florenz und Umgebung. Das Chianti. Prato, Pistoia und Lucca. Carrara und die Versilia. Pisa, Livorno und der toskanische Archipel. Grosseto und der Süden. Siena und der Südosten. Arezzo und das Casentino. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 34 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:375.000.