9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Intensives Kraft- und Ausdauertraining begeistert immer mehr Menschen. Aus diesem Trend ist auch das amerikanische Konzept CrossFit hervorgegangen. Der zertifizierte CrossFit-Trainer Benjamin Heizmann hat für seine CrossFit-Box eigene WODs - kurz: Workouts of the Day - kreiert, die er exklusiv in diesem Buch vorstellt. Damit findet jeder Trainierende seine absolute Herausforderung, denn CrossFit gilt als eines der härtesten Trainingskonzepte der Welt. Aber auch Einsteiger kommen auf ihre Kosten, denen mit einfacheren Übungen und weniger Wiederholungen der Spaß am Crosstraining vermittelt…mehr

Produktbeschreibung
Intensives Kraft- und Ausdauertraining begeistert immer mehr Menschen. Aus diesem Trend ist auch das amerikanische Konzept CrossFit hervorgegangen. Der zertifizierte CrossFit-Trainer Benjamin Heizmann hat für seine CrossFit-Box eigene WODs - kurz: Workouts of the Day - kreiert, die er exklusiv in diesem Buch vorstellt. Damit findet jeder Trainierende seine absolute Herausforderung, denn CrossFit gilt als eines der härtesten Trainingskonzepte der Welt. Aber auch Einsteiger kommen auf ihre Kosten, denen mit einfacheren Übungen und weniger Wiederholungen der Spaß am Crosstraining vermittelt werden soll. Es wird mal mit dem eigenen Körpergewicht, mal mit Equipment wie Kettlebell oder Langhantel trainiert. Die WODs dauern zwischen 5 und 30 Minuten. Zudem sind alle Übungen in einem Extrakapitel nochmals ausführlich beschrieben.

Mit diesen 50 WODs kann jeder Trainierende seine Grenzen austesten und neue Trainingsreize setzen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Riva Verlag
  • Seitenzahl: 127
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 189mm x 12mm
  • Gewicht: 321g
  • ISBN-13: 9783742304704
  • ISBN-10: 3742304704
  • Artikelnr.: 50230697
Autorenporträt
Heizmann, Benjamin
Benjamin Heizmann ist Sport- und Gesundheitswissenschaftler, Movement- und Mobility-Coach und zertifizierter CrossFit-Trainer. Er gründete 2015 sein eigenes Mobility-Konzept RESET - Das 28-Tage-Mobility-Programm. Des Weiteren ist er internationaler Referent zu den Themen Leistungssteigerung und Verletzungsprävention und gibt sein umfassendes Wissen auf Tagungen und Conventions sowie in Workshops weiter.