Ein echt wildes Abenteuer / Ruperts Tagebuch Bd.2 - Kinney, Jeff
Zur Bildergalerie
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 10. August 2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Rupert Jefferson ist zurück. Doch sein neuestes Buch ist nichts für schwache Nerven. Denn diesmal hat Rupert eine fantastische Abenteuergeschichte geschrieben, die es in sich hat. Nehmt also all euren Mut zusammen und begleitet Roland und seinen besten Freund Garg, den Barbaren, auf eine wahre Heldenreise. Werden die beiden es schaffen, Rolands Mom aus den Fängen des Weißen Zauberers zu befreien? Und was noch viel wichtiger ist: Werden sie am Ende überleben?…mehr

Produktbeschreibung
Rupert Jefferson ist zurück. Doch sein neuestes Buch ist nichts für schwache Nerven. Denn diesmal hat Rupert eine fantastische Abenteuergeschichte geschrieben, die es in sich hat. Nehmt also all euren Mut zusammen und begleitet Roland und seinen besten Freund Garg, den Barbaren, auf eine wahre Heldenreise. Werden die beiden es schaffen, Rolands Mom aus den Fängen des Weißen Zauberers zu befreien? Und was noch viel wichtiger ist: Werden sie am Ende überleben?
  • Produktdetails
  • Verlag: (Baumhaus Medien)
  • Originaltitel: Rowley Jefferson's Awesome Friendly Adventure
  • Artikelnr. des Verlages: 0637
  • 1. Aufl. 2020
  • Seitenzahl: 224
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: 10. August 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 144mm x 25mm
  • Gewicht: 344g
  • ISBN-13: 9783833906374
  • ISBN-10: 3833906375
  • Artikelnr.: 58758460
Empfehlung der bücher.de Redaktion
Rupert schreibt nicht nur Tagebuch, sondern versucht sich an einem ganzen Roman! Wie erwartet, erntet er dafür von Greg nicht einfach Lob, sondern vernichtende Kritik. Rupert, Greg und eine ganze Reihe verrückter Romanfiguren erleben „Ein echt wildes Abenteuer“!

Ein echt wildes Abenteuer / Ruperts Tagebuch Bd.2, Jeff Kinney

Noch mehr von Rupert Jefferson! Ruperts Tagebücher sind ein Spin-off der längst weltberühmten „Gregs Tagebuch“-Reihe von Jeff Kinney. Greg Heffley und Rupert Jefferson sind beste Freunde. Und obwohl die beiden denselben Alltag teilen, erleben sie ihn doch völlig unterschiedlich. 2019 ließ uns Jeff Kinney mit „Ruperts Tagebuch Bd. 1“ zum ersten Mal an Ruperts Gedanken teilhaben – mit „Ein echt wildes Abenteuer“ folgt die Fortsetzung.

Rupert versucht sich als Hobbyschriftsteller und schreibt eine Geschichte, der es an nichts zu fehlen scheint. Die Zutaten stimmen: eine Entführung, eine Portion Magie und ein missverstandener Junge, der sich mutig in ein großes Abenteuer stürzt. Trotzdem hat Greg an Ruperts Entwurf eine Menge auszusetzen …

Ruperts Tagebuch: perfekte Ergänzung der Greg-Reihe

Ruperts Tagebücher kann man auch lesen, wenn man Greg nicht kennt. Ist man jedoch bereits ein richtiger Greg-Experte, dann machen Ruperts Schilderungen doppelt so viel Spaß! „Zu nett für diese Welt! Jetzt rede ich! / Ruperts Tagebuch Bd. 1“ und „Ein echt wildes Abenteuer / Ruperts Tagebuch Bd. 2“ passen deshalb am besten zu echten Greg-Fans. Wer schon alle Greg-Bücher gelesen hat und sehnsüchtig auf eine Fortsetzung wartet, kann sich mit Ruperts Sicht der Dinge hervorragend die Zeit vertreiben! Weitere Infos und Bücher von Jeff Kinney finden Sie in seinem Autorenporträt.
Autorenporträt
Jeff Kinney wurde 1971 in Maryland geboren. Er wuchs auf in Fort Washington und besuchte in den frühen 1990ern die University of Maryland. Für die Campuszeitung verfasste Jeff Kinney dort bereits seinen ersten Comic Strip "Igdoof". Schon damals fasste er den Entschluss, Comicautor zu werden, auch wenn er zunächst keinen Vertrag für "Igdoof" bei einem Verlag bekam. So begann er 1998 mit den ersten Aufzeichnungen für "Greg's Tagebuch", das auf verschiedenen Motiven aus seiner eigenen Kindheit beruht.
Jeff Kinney lebt in Plainville, Massachusetts mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen. Neben seiner Tätigkeit als Comicautor arbeitet Jeff Kinney außerdem als Onlinespieleentwickler und -designer.