9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

10 Kundenbewertungen

Magisch, originell, rasant wie ein Kinofilm!
Der berühmte Alchemist Nicholas Flamel und die Zwillinge Josh und Sophie sind in London gelandet, in der Stadt ihrer erbittertsten Feinde. Alles hängt nun davon ab, ob Josh und Sophie in der dritten magischen Kraft - der Wassermagie - ausgebildet werden können. Der Einzige, der sie darin schulen kann, lebt zwar in London, ist aber völlig unberechenbar: Es ist Gilgamesch, der uralte König, zerrissen vom Wahnsinn. Und die Freunde müssen versuchen, ihre Kräfte wieder mit der Macht der Zauberin zu vereinen - mit den Zauberkräften von Flamels geliebter Perenelle!…mehr

Produktbeschreibung
Magisch, originell, rasant wie ein Kinofilm!

Der berühmte Alchemist Nicholas Flamel und die Zwillinge Josh und Sophie sind in London gelandet, in der Stadt ihrer erbittertsten Feinde. Alles hängt nun davon ab, ob Josh und Sophie in der dritten magischen Kraft - der Wassermagie - ausgebildet werden können. Der Einzige, der sie darin schulen kann, lebt zwar in London, ist aber völlig unberechenbar: Es ist Gilgamesch, der uralte König, zerrissen vom Wahnsinn. Und die Freunde müssen versuchen, ihre Kräfte wieder mit der Macht der Zauberin zu vereinen - mit den Zauberkräften von Flamels geliebter Perenelle!
  • Produktdetails
  • cbj Taschenbücher 40104
  • Verlag: cbt
  • Originaltitel: The Secrets of the Immortal Nicholas Flamel - The Sorceress
  • Seitenzahl: 528
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 11. Oktober 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 123mm x 53mm
  • Gewicht: 498g
  • ISBN-13: 9783570401040
  • ISBN-10: 3570401049
  • Artikelnr.: 33345736
Autorenporträt
Scott, MichaelMichael Scott ist Naturliebhaber und Botaniker. Er hat mehrere Bücher geschrieben, u.a. über Berg- und Wildblumen.
Rezensionen
"Die vielen mit einem Augenzwinkern versehenen historischen Anspielungen auf Personen und Ereignisse der Weltgeschichte sind ein Genuss wie das ganze Buch!" Alex Dengler, denglers-buchkritik.de