14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Mach dich bereit für den Kampf deines Lebens! Melek ist schon lange kein gewöhnliches Mädchen mehr. Bis eben noch eine Außenseiterin, steckt sie nun mitten in einer Armee, deren Bündnis die Menschheit zusammenhält. Jede ihrer Entscheidungen beeinflusst den Lauf der Welt. Und jedes ihrer Gefühle kann sie zerrütten. Im Herzen ist sie ein Volltreffer. Aber wem gehört ihre Seele? Dies ist der Folgeband von "Das Geheimnis der Talente". Die Talente-Reihe erscheint in neun E-Book-Teilen, die in drei Taschenbuch-Bänden zusammengefasst werden und ist die erste eigene BitterSweets-Serie von…mehr

Produktbeschreibung
Mach dich bereit für den Kampf deines Lebens!
Melek ist schon lange kein gewöhnliches Mädchen mehr. Bis eben noch eine Außenseiterin, steckt sie nun mitten in einer Armee, deren Bündnis die Menschheit zusammenhält. Jede ihrer Entscheidungen beeinflusst den Lauf der Welt. Und jedes ihrer Gefühle kann sie zerrütten. Im Herzen ist sie ein Volltreffer. Aber wem gehört ihre Seele? Dies ist der Folgeband von "Das Geheimnis der Talente". Die Talente-Reihe erscheint in neun E-Book-Teilen, die in drei Taschenbuch-Bänden zusammengefasst werden und ist die erste eigene BitterSweets-Serie von Carlsen.

//Alle Bände der urbanen Fantasy-Bestseller-Reihe:
-- Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)
-- Das Bündnis der Talente (Die Talente-Reihe 2)
-- Der Krieg der Talente (Die Talente-Reihe 3)
-- Das Schicksal der Talente - Prequel/
  • Produktdetails
  • Bittersweet Tl.4-6
  • Verlag: Carlsen; Bittersweet
  • Seitenzahl: 476
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 145mm x 32mm
  • Gewicht: 684g
  • ISBN-13: 9783551300546
  • ISBN-10: 3551300542
  • Artikelnr.: 44680470
Autorenporträt
Valentin, Mira
Mira Valentin arbeitet hauptberuflich als Journalistin für Jugend-, Frauen- und Pferdezeitschriften. Hoch zu Ross, mit Laufschuhen oder Fahrrad streift sie regelmäßig durch die ausgedehnten Wälder des Hessischen Hinterlands. Hier, zwischen mystischen Quellen und imposanten Steinbrüchen, kam ihr die Idee für »Das Geheimnis der Talente«. Seither sieht sie ständig Dschinn in den Baumkronen sitzen und kann kein Dorffest mehr feiern ohne sich zu fragen, welches arme Opfer heute wohl ausgesaugt wird.