Andere machen das beruflich - Sawatzki, Andrea
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Andrea Sawatzkis hinreißende Heldin Gundula Bundschuh macht Schule: Endlich bietet sich für Gundula die Gelegenheit, auf eigenen Füßen zu stehen. Matz' Lehrerin fällt aus - und Gundula soll für sie einspringen. Eine Herausforderung, der sich Gundula kurzentschlossen stellt. Die Hegel-Schule richtet demnächst ihr 200stes Jubiläum aus - und Gundula soll ein Theaterstück auf die Beine stellen. Das wird nicht ohne die Unterstützung ihrer gesamten Familie über die Bühne gehen ...…mehr

Produktbeschreibung
Andrea Sawatzkis hinreißende Heldin Gundula Bundschuh macht Schule: Endlich bietet sich für Gundula die Gelegenheit, auf eigenen Füßen zu stehen. Matz' Lehrerin fällt aus - und Gundula soll für sie einspringen. Eine Herausforderung, der sich Gundula kurzentschlossen stellt. Die Hegel-Schule richtet demnächst ihr 200stes Jubiläum aus - und Gundula soll ein Theaterstück auf die Beine stellen. Das wird nicht ohne die Unterstützung ihrer gesamten Familie über die Bühne gehen ...
  • Produktdetails
  • Die Bundschuhs .4
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 283
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 135mm x 35mm
  • Gewicht: 452g
  • ISBN-13: 9783492060899
  • ISBN-10: 3492060897
  • Artikelnr.: 56143289
Autorenporträt
Sawatzki, Andrea
Andrea Sawatzki, geboren 1963, gehört zu den bekanntesten deutschen Film- und Fernsehschauspielerinnen. Nach ihrem Spiegel-Bestseller »Ein allzu braves Mädchen« erschien die turbulente Weihnachtskomödie »Tief durchatmen, die Familie kommt«, die mit Andrea Sawatzki, Axel Milberg und anderen für das ZDF verfilmt wurde. Mit »Von Erholung war nie die Rede« und »Ihr seid natürlich eingeladen« veröffentlichte sie mittlerweile zwei weitere Bücher um die Familie Bundschuh. Andrea Sawatzki lebt zusammen mit ihrem Mann, dem Schauspieler Christian Berkel, und den zwei gemeinsamen Söhnen sowie drei Hunden in Berlin. Noch 2019 wird »Andere machen das beruflich« ins Fernsehen kommen.
Rezensionen
"Von so viel Humor wie in 'Andere machen das beruflich' bekommt man den schlimmsten Lachmuskelkater im Leserleben. Hier werden Herz und Zwerchfell bewegt, bis man sogar von der Couch plumpst. Witzig-spritzigere Unterhaltung findet man sonst nie im Bücherregal. Diese bietet einem die Möglichkeit zur Flucht vor öden, ätzenden Nachmittagen vorm Fernseher, am Computer oder Handy.", literaturmarkt.info, 02.12.2019