Raumwahrnehmung, interkulturelles Lernen und Fremdsprachenunterricht
16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der vorliegende Band präsentiert die theoretischen und praxisbezogenen Ergebnisse des von der EU geförderten Erasmus Intensivprogramms "Tracing European Space: Language, Culture and Identity" das 2014 mit Teilnehmenden aus fünf europäischen Ländern und acht beteiligten europäischen Universitäten und deren Dozentinnen und Studierenden in Berlin stattgefunden hat. Inhaltlicher Hintergrund dieses Projektes ist der so genannte spatialturn, der seit Jahren in der kulturwissenschaftlich orientierten Germanistik die Diskussion über Räumlichkeit und Raumwahrnehmung zentral stellt. So sehr diese…mehr

Produktbeschreibung
Der vorliegende Band präsentiert die theoretischen und praxisbezogenen Ergebnisse des von der EU geförderten Erasmus Intensivprogramms "Tracing European Space: Language, Culture and Identity" das 2014 mit Teilnehmenden aus fünf europäischen Ländern und acht beteiligten europäischen Universitäten und deren Dozentinnen und Studierenden in Berlin stattgefunden hat.
Inhaltlicher Hintergrund dieses Projektes ist der so genannte spatialturn, der seit Jahren in der kulturwissenschaftlich orientierten Germanistik die Diskussion über Räumlichkeit und Raumwahrnehmung zentral stellt. So sehr diese Diskussion in den Kulturwissenschaften inzwischen etabliert ist, fand sie bisher im Forschungsbereich Deutsch als Fremdsprache wenig Resonanz.
Daher stellt dieser Band die Frage zentral wie Prozesse interkulturellen Verstehens und Lernens im DaF-Unterricht mit Raumwahrnehmung zu verbinden sind. Die Beiträge geben Beispiele hierfür, enthalten jeweils einleitend wissenschaftstheoretische Grundlagen und präsentieren im Folgenden Anregungen für den Unterricht und teils auch konkrete Unterrichtsmaterialien.
  • Produktdetails
  • Perspektiven Deutsch als Fremdsprache Bd.31
  • Verlag: Schneider Verlag Hohengehren
  • Seitenzahl: 162
  • Erscheinungstermin: 15. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 232mm x 156mm x 7mm
  • Gewicht: 290g
  • ISBN-13: 9783834015297
  • ISBN-10: 3834015296
  • Artikelnr.: 43713743
Autorenporträt
Chiara Cerri studierte Germanistik, Hispanistik und Kommunikationswissenschaft in Mailand. 2005 promovierte sie im Fach Germanistik und absolvierte das Ergänzungsstudium in Deutsch als Fremdsprache an der Universität Kassel