6,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Nach DIN VDE V 0108-100, DIN EN 50171 und DIN EN 1838 sind folgende Prüfungen durchzuführen:
TÄGLICH: Die korrekte Funktion der Sicherheitsbeleuchtungsanlage ist an jedem Betriebstag visuell zu prüfen (VDE V 0108-100 7.3.2).
WÖCHENTLICH: Manuelle oder automatische Prüfung der Zuschaltung der Stromquelle für Sicherheitszwecke. Dabei sind alle am System angeschlossenen Leuchten einzubeziehen. Die Prüfung hat wöchentlich zu erfolgen (VDE V 0108-100 7.3.3).
MONATLICH: Bei einer automatischen Prüfeinrichtung sind die Ergebnisse der Funktionsprüfung, wie Umschalten aller Leuchten auf
…mehr

Produktbeschreibung
Nach DIN VDE V 0108-100, DIN EN 50171 und DIN EN 1838
sind folgende Prüfungen durchzuführen:

TÄGLICH:
Die korrekte Funktion der Sicherheitsbeleuchtungsanlage ist an jedem Betriebstag visuell zu prüfen (VDE V 0108-100 7.3.2).

WÖCHENTLICH:
Manuelle oder automatische Prüfung der Zuschaltung der Stromquelle für Sicherheitszwecke. Dabei sind alle am System angeschlossenen Leuchten einzubeziehen. Die Prüfung hat wöchentlich zu erfolgen (VDE V 0108-100 7.3.3).

MONATLICH:
Bei einer automatischen Prüfeinrichtung sind die Ergebnisse der Funktionsprüfung, wie Umschalten aller Leuchten auf Batterie-Betrieb, Simulation eines Stromausfalls, monatlich zu protokollieren (VDE V 0108-100 7.3.4).

JÄHRLICH
manueller jährlicher Funktionstest der Schalteinrichtungen
(VDE V 0108-100 7.3.4)
manueller jährlicher Batterie- / Kapazitätstest mit allen angeschlossenen Verbrauchern für mindestens 2/3 der Bemessungskapazität (DIN EN 50171 6.11.3) oder über die volle Bemessungsbetriebsdauer (VDE V 0108-100 7.3.5)

3 JAHRE:
Messung der Beleuchtungsstärke der Sicherheitsbeleuchtung nach DIN EN 1838

Alle Ereignisse sind mindestens über einen Zeitraum von 2 Jahren im nichtflüchtigen Speicher der Anlage zu hinterlegen.
Über die regelmäßigen Prüfungen sind Prüfbücher zu führen, die eine Kontrolle über mindestens 4 Jahre gestatten (DIN EN 50172 Pkt. 6).
(Der Ausdruck einer automatischen Prüfeinrichtung erfüllt die Anforderungen dieses Abschnittes)
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 32
  • Erscheinungstermin: 30. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 60g
  • ISBN-13: 9783746036229
  • ISBN-10: 3746036224
  • Artikelnr.: 50274522
Autorenporträt
Knaak, Michael
Michael Knaak ist Geschäftsführer der GAZ Notstromsysteme GmbH in Zwickau. Seit über 20 Jahren ist er kompetenter Ansprechpartner im Bereich USV-, SSV- und BSV-Anlagen und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen.