Im Westen nichts Neues - Remarque, Erich M.
Zur Bildergalerie
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsbeginns 1914: sämtliche Werke von Erich Maria Remarque zum Ersten Weltkrieg, durchgesehen und in neuer Ausstattung. Wie kein anderer Autor erzählt Remarque in diesem sensationellen Erfolgsroman von den Schrecken des Ersten Weltkriegs - ein Klassiker der Weltliteratur. "Dieses Buch sollte in Millionen Exemplaren verbreitet, übersetzt, in den Schulen gelesen, von allen den Krieg bekämpfenden Gruppen gekauft und verschenkt werden." Ernst Toller…mehr

Produktbeschreibung
Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsbeginns 1914: sämtliche Werke von Erich Maria Remarque zum Ersten Weltkrieg, durchgesehen und in neuer Ausstattung.
Wie kein anderer Autor erzählt Remarque in diesem sensationellen Erfolgsroman von den Schrecken des Ersten Weltkriegs - ein Klassiker der Weltliteratur.
"Dieses Buch sollte in Millionen Exemplaren verbreitet, übersetzt, in den Schulen gelesen, von allen den Krieg bekämpfenden Gruppen gekauft und verschenkt werden." Ernst Toller
  • Produktdetails
  • KiWi Taschenbücher Nr.1368
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • Seitenzahl: 336
  • Erscheinungstermin: 8. März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 126mm x 24mm
  • Gewicht: 257g
  • ISBN-13: 9783462046335
  • ISBN-10: 3462046330
  • Artikelnr.: 39999425
Autorenporträt
Rezensionen
" Im Westen nichts Neues ist ein in seiner Art vollendetes Buch: klar und einfach, dramatisch und anschaulich, rührend und erschütternd." Marcel Reich-Ranicki FAZ