12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Vier Wächter. Vier Völker. Eine zerstörerische Liebe. Die Prophezeiung hat sich offenbart und die Wächter sind auf dem besten Weg, Enyador zu einen. Doch Tristans Liebe zu der Elbenprinzessin Isora steht dem Frieden im Wege. Nicht nur die zerbrechlichen Bündnisse der vier Völker drohen daran zugrunde zu gehen, sondern auch die Einheit der Menschen untereinander. So stehen Tür und Tor offen für Verrat aus den eigenen Reihen ... und die Schicksalsgöttin spinnt ihre dunkelsten Fäden.…mehr

Produktbeschreibung
Vier Wächter. Vier Völker. Eine zerstörerische Liebe. Die Prophezeiung hat sich offenbart und die Wächter sind auf dem besten Weg, Enyador zu einen. Doch Tristans Liebe zu der Elbenprinzessin Isora steht dem Frieden im Wege. Nicht nur die zerbrechlichen Bündnisse der vier Völker drohen daran zugrunde zu gehen, sondern auch die Einheit der Menschen untereinander. So stehen Tür und Tor offen für Verrat aus den eigenen Reihen ... und die Schicksalsgöttin spinnt ihre dunkelsten Fäden.
  • Produktdetails
  • Enyador-Saga .2
  • Verlag: Books on Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 394
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 27mm
  • Gewicht: 418g
  • ISBN-13: 9783746069173
  • ISBN-10: 3746069173
  • Artikelnr.: 50775805
Autorenporträt
Valentin, Mira§Mira Valentin war jahrelang Journalistin für Jugend-, Frauen- und Pferdezeitschriften. Seit 2018 schreibt sie hauptberuflich Fantasybücher - ein Traum, den sie seit ihrem zwölften Lebensjahr verfolgt. Gemeinsam mit Sam Feuerbach und Greg Walters bildet sie die Autorenvereinigung "Weltenbauer". In der Öffentlichkeit tritt sie grundsätzlich in einem Cosplay auf, das entweder eine Figur aus ihren eigenen Büchern zeigt oder die Protagonisten befreundeter Autoren darstellt. Auszeichnungen:Gewinnerin des Kindle Storyteller Awards 2017 für "Der Mitreiser und die Überfliegerin".Nominiert für den Deutschen Phantastik Preis und den Skoutz Award 2018 mit "Enyador".Gewinnerin "Seraph 2020 - Bester Independent Titel" (zusammen mit Erik Kellen) für "Windherz.Nominiert für den Selfpublishing-Buchpreis 2020 mit "Nordblut - Wölfe wie wir".