Spurensuche: Gluten - Schulenburg, Elke
9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

In diesem kleinen Ratgeber steht alles Wissenswerte über den mysteriösen Getreidebestandteil Gluten. Fühlen Sie sich auch oft unwohl, schlapp und gestresst? Sie wissen nicht genau, weshalb, denn schließlich leben Sie ja gesund. Mit Vollkornbrot, Müsli und Porridge kann man doch nichts falsch machen, oder? Warum soll Getreide plötzlich ungesund sein? Glutenunverträglichkeit und Zöliakie sind keine neuen Erkrankungen, sie wurden in der Vergangenheit nur selten erkannt und nicht ernst genommen. Erst der Hype um eine glutenfreie Ernährung hat sie ins Rampenlicht gezogen. Dabei ist es ein…mehr

Produktbeschreibung
In diesem kleinen Ratgeber steht alles Wissenswerte
über den mysteriösen Getreidebestandteil Gluten.
Fühlen Sie sich auch oft unwohl, schlapp und gestresst? Sie wissen nicht genau,
weshalb, denn schließlich leben Sie ja gesund. Mit Vollkornbrot, Müsli
und Porridge kann man doch nichts falsch machen, oder?
Warum soll Getreide plötzlich ungesund sein?
Glutenunverträglichkeit und Zöliakie sind keine neuen Erkrankungen, sie
wurden in der Vergangenheit nur selten erkannt und nicht ernst genommen.
Erst der Hype um eine glutenfreie Ernährung hat sie ins Rampenlicht
gezogen. Dabei ist es ein gesundheitliches Problem, das so alt ist wie unser
Getreideanbau.
Antinährstoffe und Gluten - was ist das eigentlich genau, wo verstecken
sie sich und warum soll Getreide plötzlich ungesund sein? Was hat es mit
Weizen auf sich?
  • Produktdetails
  • Verlag: Freya
  • Seitenzahl: 72
  • Erscheinungstermin: Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 154mm x 13mm
  • Gewicht: 166g
  • ISBN-13: 9783990253113
  • ISBN-10: 3990253115
  • Artikelnr.: 48166099
Autorenporträt
Elke Schulenburg lebt in der Nähe Hamburgs, ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Sie ist seit vielen Jahren Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin. Unachtsame Ernährungsgewohnheiten rufen viele der Wohlstandserkrankungen ins Leben oder fördern sie. Gesunde Ernährung gehört deshalb zu Elke Schulenburgs therapeutischem Fundament, um die Gesundheit und Vitalität ihrer Patienten zu erhalten.