Geniewinkel (Mängelexemplar) - Geibel, Notburg
Früher 29,90
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 14,96**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
7 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Der "Geniewinkel" zwischen Meßkirch, Sigmaringen, Tuttlingen und Albstadt in Sichtweite der jungen Donau hat Persönlichkeiten hervorgebracht, die weit über die Grenzen hinaus geschätzt sind: geniale Tüfftler, bedeutende Politiker, hochbegabte Musiker, weltweit verehrte Philosophen, gefeierte Schriftsteller. Erstmals werden mit diesem Buch die Lebensläufe und Leistungen berühmt gewordener Personen aus Vergangenheit und Gegenwart mit der Landschaft zusammengeführt, in der sie geboren sind. Portraits, die staunen machen. Beschreibungen, die stolz machen. Stolz auf Menschen, die das Herz nicht…mehr

Produktbeschreibung
Der "Geniewinkel" zwischen Meßkirch, Sigmaringen, Tuttlingen und Albstadt in Sichtweite der jungen Donau hat Persönlichkeiten hervorgebracht, die weit über die Grenzen hinaus geschätzt sind: geniale Tüfftler, bedeutende Politiker, hochbegabte Musiker, weltweit verehrte Philosophen, gefeierte Schriftsteller. Erstmals werden mit diesem Buch die Lebensläufe und Leistungen berühmt gewordener Personen aus Vergangenheit und Gegenwart mit der Landschaft zusammengeführt, in der sie geboren sind. Portraits, die staunen machen. Beschreibungen, die stolz machen. Stolz auf Menschen, die das Herz nicht unbedingt auf der Zunge tragen und Staunen über eine wildromantische karge Landschaft - die "Dornenhecke zum Paradies". Die großformatigen stimmungsvollen Fotos unterstreichen den besonderen Charakter dieses Buches. Ein kostbares Werk, das in keiner Sammlung fehlen darf.
  • Produktdetails
  • Panorama im Gmeiner-Verlag
  • Verlag: Gmeiner
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 1. September 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 225mm x 20mm
  • Gewicht: 1070g
  • ISBN-13: 9783899775037
  • ISBN-10: 3899775031
  • Artikelnr.: 33754028
Autorenporträt
Notburg Geibel ist Redaktionsleiterin des Zollern-Alb-Kurier in Albstadt und lebt in Schwenningen, direkt über dem Donautal. Sie ist bekannt geworden als Autorin zahlreicher poesievoller Lyrikbände über die Landschaft der jungen Donau und engagiert sich mit selbstloser Leidenschaft für das Kloster Beuron und dessen kultureller Bedeutung für das ganze Land.