Marktplatzangebote
6 Angebote ab € 1,49 €

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Ohne Narben wirst du nicht alt
Du warst nie das Nesthäkchen, deine Freunde sind Langweiler und dieses ganz normale Leben bestärkt nur deinen Wunsch abzuhauen? Du hast Lust auf mehr, auf immer mehr Leben? Dann lies dieses Buch und folge Stellas Weg. Er führt bis an die Grenzen und vielleicht darüber hinaus. Aber Vorsicht: Du könntest dir weh tun.
Die hübsche, neunzehnjährige Philosophiestudentin Stella lernt auf einer Party einen Mann mit verführerischer Stimme kennen: Marco. Kurz darauf machen sie es im Auto. Das erste Mal ist wie ein Rausch. Doch der Drang, es so noch einmal zu erleben,
…mehr

Produktbeschreibung
Ohne Narben wirst du nicht alt

Du warst nie das Nesthäkchen, deine Freunde sind Langweiler und dieses ganz normale Leben bestärkt nur deinen Wunsch abzuhauen? Du hast Lust auf mehr, auf immer mehr Leben?
Dann lies dieses Buch und folge Stellas Weg. Er führt bis an die Grenzen und vielleicht darüber hinaus. Aber Vorsicht: Du könntest dir weh tun.

Die hübsche, neunzehnjährige Philosophiestudentin Stella lernt auf einer Party einen Mann mit verführerischer Stimme kennen: Marco. Kurz darauf machen sie es im Auto. Das erste Mal ist wie ein Rausch. Doch der Drang, es so noch einmal zu erleben, führt Stella in eine folgenschwere Abhängigkeit. Das Berührende ist: Stella spürt von Anfang an, was Marco mit ihr vorhat, doch kann sie sich noch befreien, bevor es zu spät ist ...
Eine bitter-süße Abrechnung mit der Macht der Männer und der Sehnsucht nach immer mehr Leben.

"Brennend, irritierend, klaustrophobisch, besessen. Man liest es in einem Atemzug."
La Repubblica

"Eine harte, unverfrorene Geschichte inmitten einer heruntergekommenen Gegend à la Trainspotting." Il sole 24 Ore
  • Produktdetails
  • Verlag: Blumenbar
  • Seitenzahl: 314
  • Erscheinungstermin: 5. März 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 125mm x 29mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783351050016
  • ISBN-10: 3351050011
  • Artikelnr.: 36835394
Autorenporträt
Tom Müller, geb. 1982 in Berlin, ist Übersetzer und Autor; er war Finalist des Open Mike 2010.