Moskauer Schönheit - Jerofejew, Viktor
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 3,40 €
  • Broschiertes Buch

Das Romandebüt vom Autor des Bestsellers Der gute Stalin - übersetzt in mehr als 27 Sprachen.
Die laszive und korrupte Schönheit Irina, eine Femme fatale aus der Provinz, erobert Moskau unter Einsatz ihrer weiblichen Reize und genießt das süße Leben in vollen Zügen. Jerofejews kompromissloser wie kunstvoller Roman zeichnet das "Sittenbild" der privilegierten russischen Gesellschaft und provoziert durch die dunkle, groteske Ästhetik von Sex, Gewalt und Tod. Die Erzählerin Irina überzeugt als herrlich skandalöse Chronistin, die einen eigenen Platz neben den Emmas, Nanas und Mollys der Weltliteratur verdient.…mehr

Produktbeschreibung
Das Romandebüt vom Autor des Bestsellers Der gute Stalin - übersetzt in mehr als 27 Sprachen.
Die laszive und korrupte Schönheit Irina, eine Femme fatale aus der Provinz, erobert Moskau unter Einsatz ihrer weiblichen Reize und genießt das süße Leben in vollen Zügen. Jerofejews kompromissloser wie kunstvoller Roman zeichnet das "Sittenbild" der privilegierten russischen Gesellschaft und provoziert durch die dunkle, groteske Ästhetik von Sex, Gewalt und Tod. Die Erzählerin Irina überzeugt als herrlich skandalöse Chronistin, die einen eigenen Platz neben den Emmas, Nanas und Mollys der Weltliteratur verdient.
  • Produktdetails
  • BVT Bd.392
  • Verlag: Berlin Verlag Taschenbuch
  • Originaltitel: Russkaja krasavica
  • Seitenzahl: 350
  • Erscheinungstermin: September 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 25mm x 117mm x 188mm
  • Gewicht: 316g
  • ISBN-13: 9783833303920
  • ISBN-10: 3833303921
  • Artikelnr.: 20753303
Autorenporträt
Viktor Jerofejew, 1947 in Moskau geboren, gilt als einer der führenden Autoren Russlands. Er schreibt regelmäßig für den New Yorker sowie für Geo, Die Zeit und die Frankfurter Allgemeine Zeitung.
Rezensionen
"So viel Sprachwitz, gepaart mit Situationskomik und Entlarvungsstrategie,hat Russland schon lange nicht mehr zu bietengehabt." - Der Spiegel