Mondgesang - Caspary, Peter
6,50
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Notiz, Reflexion und Beobachtung Wer Peter Casparys Arbeit länger kennt, ist ihnen schon öfter begegnet, diesen seltsamen Sprachgebilden, deren Gattung unklar ist, zwischen Notiz, Reflexion und Beobachtung schwankt. Die notierte Schrift, die Bedeutungsgehalte der Worte, die sie formt, sie sind Notate des malenden, zeichnenden Künstlers, der sich selbst bei der Arbeit zusieht. Mit dieser Parallelführung bieten Casparys "Auf-Zeichnungen" den Glücksfall, ein ästhetisches Bewusstsein in der Bewegung beobachten zu können, die die Bildwerke, die wir vom Maler kennen, entstehen lässt. Denn so, wie in…mehr

Produktbeschreibung
Notiz, Reflexion und Beobachtung Wer Peter Casparys Arbeit länger kennt, ist ihnen schon öfter begegnet, diesen seltsamen Sprachgebilden, deren Gattung unklar ist, zwischen Notiz, Reflexion und Beobachtung schwankt. Die notierte Schrift, die Bedeutungsgehalte der Worte, die sie formt, sie sind Notate des malenden, zeichnenden Künstlers, der sich selbst bei der Arbeit zusieht. Mit dieser Parallelführung bieten Casparys "Auf-Zeichnungen" den Glücksfall, ein ästhetisches Bewusstsein in der Bewegung beobachten zu können, die die Bildwerke, die wir vom Maler kennen, entstehen lässt. Denn so, wie in seiner Malerei immer der Zeichner die Hand führt, so ist der Maler in den Bewusstseinsbewegungen immer gegenwärtig.
  • Produktdetails
  • Verlag: Miersch, Alfred / NordPark Verlag
  • Seitenzahl: 84
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahre
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 142mm x 15mm
  • Gewicht: 116g
  • ISBN-13: 9783935421898
  • ISBN-10: 3935421893
  • Artikelnr.: 36944950
Autorenporträt
Peter Caspary 1953 in Wuppertal geboren. 1974 - 79 Designstudium an der Bergischen Universität in Wuppertal, Illustration/Freie Grafik bei den Prof. Wil Sensen und Prof. Gerd Aretz. 1979 Diplom als Designer, 1980 - 84 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Freie Grafik. 1984 Meisterschüler bei Prof. Rolf Sackenheim. 1986 - 89 Lehraufträge an der Universität in Dortmund. 1992 - 1995 Werkstattleiter für Künstlerische Druckgrafik an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. Teilnahme an internationaler Grafik - Biennale, Pina-Bausch-Preis, Wuppertal. Internationaler Kalender-preis, Stuttgart. Goldmedaille, Grafikschau Osaka/Japan. Lebt und arbeitet in Wuppertal.