Erfolgreiche Koordinationsspiele - Moosmann, Klaus
12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Gute koordinative Fähigkeiten sind die Voraussetzung für sämtliche Bewegungshandlungen - von der motorischen Entwicklung der Kinder bis zur Sturzprophylaxe im höheren Alter! Dieses Buch enthält 178 erfolgreiche und bewährte Spiele zur Schulung der koordinativen Fähigkeiten für alle Altersklassen. Die Spiele können wahlweise in das Aufwärmprogramm zu Beginn einer Übungsstunde integriert werden oder einen eigenen Schwerpunkt innerhalb des Trainings bilden. Die Übungs- und Spielbeschreibungen sind verständlich aufgebaut und bewusst kurz gehalten. Organisationshinweise, Materiallisten sowie…mehr

Produktbeschreibung
Gute koordinative Fähigkeiten sind die Voraussetzung für sämtliche Bewegungshandlungen - von der motorischen Entwicklung der Kinder bis zur Sturzprophylaxe im höheren Alter! Dieses Buch enthält 178 erfolgreiche und bewährte Spiele zur Schulung der koordinativen Fähigkeiten für alle Altersklassen. Die Spiele können wahlweise in das Aufwärmprogramm zu Beginn einer Übungsstunde integriert werden oder einen eigenen Schwerpunkt innerhalb des Trainings bilden. Die Übungs- und Spielbeschreibungen sind verständlich aufgebaut und bewusst kurz gehalten. Organisationshinweise, Materiallisten sowie methodische Tipps und Varianten erleichtern Planung und Durchführung.
  • Produktdetails
  • Praxisbücher Sport
  • Verlag: Limpert
  • Artikelnr. des Verlages: 343-01951
  • 5., korrigierte Auflage
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 164mm x 10mm
  • Gewicht: 270g
  • ISBN-13: 9783785319512
  • ISBN-10: 3785319517
  • Artikelnr.: 49239588
Autorenporträt
Klaus Moosmann ist Leiter des Staatlichen Schulamtes Markdorf. Der studierte Reallehrer für Sport und Mathematik war lange Jahre Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Weingarten für das Fach Sport und fünf Jahre Schulleiter der Realschule Bad Wurzach. Seit 2009 ist er Mitglied des Vorstands des Württembergischen Fußballverbandes.