Marktplatzangebote
22 Angebote ab € 0,25 €

    Broschiertes Buch

5 Kundenbewertungen

Mit »Ich bin kein Serienkiller« gelang dem jungen US-Autor Dan Wells ein Überraschungserfolg, der die Grenzen zwischen Thriller und Fantasy sprengte. Nun erzählt Dan Wells eine ganz neue Geschichte: Michael erwacht in einem Krankenhaus. Was ist in den letzten zwei Wochen geschehen? Er erinnert sich nicht. Er weiß nur, dass mit ihm etwas ganz und gar nicht stimmt. Denn er sieht Monster. Er hört fremde Stimmen in seinem Kopf. Die Ärzte behaupten, er habe Wahnvorstellungen. Doch Michael weiß es besser. Die Monster sind real. Sie verfolgen einen dunklen Plan. Und wenn er den Kampf gegen sie aufnimmt - wer wird zuerst sterben?…mehr

Produktbeschreibung
Mit »Ich bin kein Serienkiller« gelang dem jungen US-Autor Dan Wells ein Überraschungserfolg, der die Grenzen zwischen Thriller und Fantasy sprengte. Nun erzählt Dan Wells eine ganz neue Geschichte: Michael erwacht in einem Krankenhaus. Was ist in den letzten zwei Wochen geschehen? Er erinnert sich nicht. Er weiß nur, dass mit ihm etwas ganz und gar nicht stimmt. Denn er sieht Monster. Er hört fremde Stimmen in seinem Kopf. Die Ärzte behaupten, er habe Wahnvorstellungen. Doch Michael weiß es besser. Die Monster sind real. Sie verfolgen einen dunklen Plan. Und wenn er den Kampf gegen sie aufnimmt - wer wird zuerst sterben?
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.6858
  • Verlag: Piper
  • Originaltitel: The Hollow City
  • Seitenzahl: 446
  • Erscheinungstermin: 14. September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 136mm x 48mm
  • Gewicht: 659g
  • ISBN-13: 9783492268585
  • ISBN-10: 3492268587
  • Artikelnr.: 33353881
Autorenporträt
Dan Wells studierte Englisch an der Brigham Young University in Provo, Utah. Der überzeugte Mormone war Redakteur beim Science-Fiction-Magazin »The Leading Edge«.
Rezensionen
"Rasant und andersartig: Ein muss für alle Thrillerfans mit Hang zu Science Fiction.", Vorsicht! 20151120