Die Pädagogik als Wissenschaft von Pestalozzi bis zur Gegenwart in Ihrer Entwicklung im Zusammenhange mit dem Kultur-und Geistesleben Dargestellt, Vol. 1 - Scherer, Heinrich
21,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
11 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Excerpt from Die Pädagogik als Wissenschaft von Pestalozzi bis zur Gegenwart in Ihrer Entwicklung im Zusammenhange mit dem Kultur-und Geistesleben Dargestellt, Vol. 1: Die Entwicklung des Deutschen Kultur-und Geisteslebens Sn ber Seit, bie 5toifchen bem (£rfcheinen beß erften 28anbcä (1897) unb bem beß 3toeiten liegt, hat {ich bie'zliotmrnbigleit ber hiftorifchmmetifchen Qluffaffung unb 'darftellung ber'. Bäbagogif fiir ben %erfaffer noch mehr toie vorher ergeben. (EURine neue $heoric tritt heute nach ber anbern auf; ber $öbagogil werben oft nur fcheinbar neue 8iele ge fierit unb neue qbege…mehr

Produktbeschreibung
Excerpt from Die Pädagogik als Wissenschaft von Pestalozzi bis zur Gegenwart in Ihrer Entwicklung im Zusammenhange mit dem Kultur-und Geistesleben Dargestellt, Vol. 1: Die Entwicklung des Deutschen Kultur-und Geisteslebens Sn ber Seit, bie 5toifchen bem (£rfcheinen beß erften 28anbcä (1897) unb bem beß 3toeiten liegt, hat {ich bie'zliotmrnbigleit ber hiftorifchmmetifchen Qluffaffung unb 'darftellung ber'. Bäbagogif fiir ben %erfaffer noch mehr toie vorher ergeben. (EURine neue $heoric tritt heute nach ber anbern auf; ber $öbagogil werben oft nur fcheinbar neue 8iele ge fierit unb neue qbege gur (&rreichung berfelben getoiefen. 'da iii e3 gang befonberß nötig, b1e %erbinbung mit ber %ergangenheit unb ben 8uc fammenhang beß sreuen mit bem 2llten nicht an verlieren; benn nur bann ruht ber neue $bau auf ficherem $boben, nur bann Tann von einer ftetigen %ortenttoicflung bie ?rebe fein. %enn man an; ber gefchichb lichen (£nttoicflung erlennt, toie fich bie 'bäbagogil in allmählichem '5 - orta fchreiten an immer höheren 6tufen enttoiclelt hat, fo begreift man auch, too bis ©egentoart eingufehen hat, um bem %ortfchritte au immer größerer $ollfommenheit bie $bahn au öffnen; man erlennt unb berfteht, toelche ©inberniffe au befeitigen unb toelche 28eftrcbungen au förbern finb. %enn man erfannt hat, bafi bie (&nttoicllung in ber %ergangenheit ftetig vor fich gegangen ift, fo toirb man auch nicht [ich bem 28ahne hingeben, ber'. Bäbagogit völlig neue 8iele fteclen unb völlig neue qbege toeifen au toollcn; man mirb vielmehr, immer anfnilpfenb an ba? 28eftehenbe unb betoahrenb ba? gute @llte, gielbetoufit unb tatfräftig baß Elleue unb. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
  • Produktdetails
  • Verlag: Forgotten Books
  • Seitenzahl: 440
  • Erscheinungstermin: 23. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 152mm x 23mm
  • Gewicht: 586g
  • ISBN-13: 9780366010790
  • ISBN-10: 0366010794
  • Artikelnr.: 52724004